Test CircleCount PRO now!
Login now

Not your profile? Login and get free access to your reports and analysis.

Tags

Sign in

No tag added here yet.
You can login on CircleCount to add some tags here.

Are you missing a tag in the list of available tags? You can suggest new tags here.

Login now

Do you want to see a more detailed chart? Check your settings and define your favorite chart type.

Or click here to get the detailed chart only once.

Google Magazin has been at 3 events

HostFollowersTitleDateGuestsLinks
Kevin Theil204Watch the Livestream here on YouTube: https://youtu.be/Jc-LEG0T_4c – LG Nexus 5X Smartphone – Huawei Nexus 6P Smartphone – Android 6.0 Marshmallow – New Chromecast – Chromecast AudioGoogle Event2015-09-29 18:00:00146  
Mobilegeeks.de67,991Am Donnerstag ist es soweit, dann startet in San Francisco die diesjährige +116899029375914044550-Entwicklerkonferenz *I/O 2015*. Wie in den zurückliegenden Jahren covern wir das Event mit unserer Berichterstattung und halten euch zu den Themen und vorgestellten Neuerungen auf dem Laufenden. http://www.mobilegeeks.de/events/google-io/ Wir erwarten zur #io15  eine neue Android-Version M (Macadamia), eine erweiterte Benutzer-Kontrolle über die Zugriffsrechte von Apps, eine separate Google Photos App, Google "Brillo" für das _"Internet of Things"_ und viele Überraschungen. Im Laufe der kommenden Tage werden wir bereits alle Gerüchte, Leaks und Facts sammeln und begleiten dann ab Donnerstag mehr oder weniger "live" die für uns und euch interessanten Termine, angefangen mit der sicherlich schon spannenden Keynote.Software & Apps2015-05-28 09:00:0074  
Fringe +8,022Fringe returns for its 5th and Final Season! If you plan to watch Episode 1: Transilience Thought Unifier Model-11 with the rest of us Fringies the night it airs, make sure to mark yourself "yes" as going and share this G+ event with a friend.  Watch Season 4's Episode 19 "Letters of Transit" here: http://www.fox.com/fringe/full-episodes/14534589/letters-of-transit On the Season Premiere Episode of #FRINGE ... The fifth and final season picks up from the ominous events of last season’s “Letters of Transit” episode, in which the year is 2036 and the overpowering Observers rule. The Fringe team – preserved in amber for 20 years - is now a rebel resistance team fighting for freedom. Peter, reunited with his now adult daughter, Etta, sets out to find out what happened to his wife and Etta’s mom – Olivia – as they start their mission to save the world from the Observers.Fringe [Season 5 Premiere] - Transilience Thought Unifier Model-112012-09-29 03:00:001091  

Shared Circles including Google Magazin

Shared Circles are not available on Google+ anymore, but you can find them still here.

The Google+ Collections of Google Magazin

Activity

Average numbers for the latest posts (max. 50 posts, posted within the last 4 weeks)

17
comments per post
9
reshares per post
46
+1's per post

1,288
characters per posting

Top posts in the last 50 posts

Most comments: 61

2016-01-31 18:23:23 (61 comments; 4 reshares; 40 +1s)Open 

Was ist für euch am wichtigsten?

Most reshares: 33

posted image

2016-02-08 17:25:59 (16 comments; 33 reshares; 88 +1s)Open 

Zum Safer Internet Day 2016 verschenkt Google wieder 2 GB Drive-Speicher
Es ist wieder soweit und der "Safer Internet Day 2016" nähert sich. Genau genommen schon morgen am 9. Februar 2016. Er findet immer am zweiten Tag in der zweiten Woche des zweiten Monats statt und findet seit 2008 statt. Das Safer Internet Programm startete allerdings schon 1999.

Wie im letzten Jahr verschenkt Google wieder 2 GB permanenten Drive-Speicher.

Wenn ihr die 2 GB haben möchtet müsst ihr einfach bis morgen die eigene Kontosicherheit überprüfen:
https://security.google.com/settings/security/secureaccount

Auf meinen beiden Screenshots seht ihr wie es aussieht - allerdings habe ich die 2 GB vom letzten Jahr nicht (habe dies verschlafen).

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Most plusones: 88

posted image

2016-02-10 18:23:57 (31 comments; 9 reshares; 88 +1s)Open 

Noch so ein Beispiel, von Menschen die alles glauben was in Sozialen Netzwerken steht und die absolut keine Ahnung haben, was der Postillon ist.

In diesem Beispiel, hat jemand die Meldung, LG Electronics verbietet Verwendung von "LG" als Abkürzung für "Liebe Grüße", vom "Postillon" gelesen und da natürlich dementsprechend Feedback gegeben.

Hier zur "Postillon" Meldung: http://www.der-postillon.com/2016/02/lg-electronics-verbietet-verwendung-von.html

Screenshot erstellt von: https://goo.gl/FSTBmS

PG


Latest 50 posts

posted image

2016-02-12 20:02:06 (10 comments; 9 reshares; 27 +1s)Open 

Endgültiges ende von Picasa
Heute hat Google bekannt gegeben, dass Picasa ab 1. Mai 2016 vollständig eingestellt wird. Das Ende wurde schon vor einiger Zeit angekündigt bzw. war es auch schon einmal abgeschalten, aber für Google+ wurde Picasa zuletzt reaktiviert. Nun ist endgültig Schluss damit.

Fotos und Videos von Picasa werden in Google Fotos landen.
Nachtrag: Picasa wird aber (noch) nicht vollständig eingestellt werden, der Dienst steht weiterhin zum betrachten, herunterladen und löschen von Fotos zu Verfügung.

Finde es eigentlich sehr schade, dass Google "gut laufende Apps" einfach einstellt, wie damals den Google Reader, welchen ich immer noch sehr vermisse.

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]
Quelle: http://googlephotos.blogspot.de/2016/02/moving-on-from-picasa.html

Endgültiges ende von Picasa
Heute hat Google bekannt gegeben, dass Picasa ab 1. Mai 2016 vollständig eingestellt wird. Das Ende wurde schon vor einiger Zeit angekündigt bzw. war es auch schon einmal abgeschalten, aber für Google+ wurde Picasa zuletzt reaktiviert. Nun ist endgültig Schluss damit.

Fotos und Videos von Picasa werden in Google Fotos landen.
Nachtrag: Picasa wird aber (noch) nicht vollständig eingestellt werden, der Dienst steht weiterhin zum betrachten, herunterladen und löschen von Fotos zu Verfügung.

Finde es eigentlich sehr schade, dass Google "gut laufende Apps" einfach einstellt, wie damals den Google Reader, welchen ich immer noch sehr vermisse.

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]
Quelle: http://googlephotos.blogspot.de/2016/02/moving-on-from-picasa.html___

posted image

2016-02-12 15:49:33 (23 comments; 13 reshares; 24 +1s)Open 

Verstecktes Android Menü per Code mit der Telefontastatur öffnen

Unter Android gibt es ein verstecktes Menü, das diverse Informationen des Telefons, des Akku´s, und eine Statistik der Nutzung enthält.  
Das Aufrufen dieses Statusmenüs ist ganz einfach per USSD-Steuercode zu vollziehen. Einige Nutzer werden sicherlich beim Begriff "USSD-Code" hellhörig, geistern doch zur Zeit Informationen durch die Medien, die eine hohe Sicherheitslücke in diesen Codes sehen. In diesem Fall ist der Code allerdings harmlos und eher nützlich. 
 
Nimm dein Android Gerät und tippe auf das Telefonsymbol, dort wechsle zur Telefontastatur und gib folgenden Code ein:

➙   * # * # 4 6 3 6 # * # *  (ohne Leerzeichen!)

Hat man das letzte Zeichen eingegeben, öffnet sich automatisch das “Testmenü“
 
Dieses Statusmenü gibt unteranderem preis, wie die T... more »

Verstecktes Android Menü per Code mit der Telefontastatur öffnen

Unter Android gibt es ein verstecktes Menü, das diverse Informationen des Telefons, des Akku´s, und eine Statistik der Nutzung enthält.  
Das Aufrufen dieses Statusmenüs ist ganz einfach per USSD-Steuercode zu vollziehen. Einige Nutzer werden sicherlich beim Begriff "USSD-Code" hellhörig, geistern doch zur Zeit Informationen durch die Medien, die eine hohe Sicherheitslücke in diesen Codes sehen. In diesem Fall ist der Code allerdings harmlos und eher nützlich. 
 
Nimm dein Android Gerät und tippe auf das Telefonsymbol, dort wechsle zur Telefontastatur und gib folgenden Code ein:

➙   * # * # 4 6 3 6 # * # *  (ohne Leerzeichen!)

Hat man das letzte Zeichen eingegeben, öffnet sich automatisch das “Testmenü“
 
Dieses Statusmenü gibt unter anderem preis, wie die Temperatur des Akku´s ist. Dazu einfach das Menü “Akkuinformationen“ aufrufen. Auch der Zustand und die Laufzeit der Batterie sind dort zu finden. Ist der Akku heiß, bedeutet das, dass das Gerät gerade im Hintergrund intensiv arbeitet.
 
Geht man in die „Nutzungsstatistik“, die sich im Hauptmenü befindet, findet man dort eine Liste mit den Anwendungen und deren Nutzungszeit. Somit weiss man auch, welche Anwendungen man zum Beispiel eher selten oder überhaupt nicht nutzt.
 
Unter “Wi-Fi Information“ findet man Verbindungsdaten zu den drahtlosen Netzwerken, die eingesehen werden können. Jedoch sollte man dort keine Änderungen ohne gute Kenntnisse vornehmen.Verstecktes Android Menü per Code mit der Telefontastatur öffnen
___

posted image

2016-02-12 13:15:58 (2 comments; 6 reshares; 44 +1s)Open 

Ich bin nicht faul. Ich bin nur hoch motiviert nichts zu tun.

Ich bin nicht faul. Ich bin nur hoch motiviert nichts zu tun.___

posted image

2016-02-12 08:20:35 (19 comments; 5 reshares; 44 +1s)Open 

Wer es verpasst hat: Google hat wohl gestern damit begonnen, für alle ein Google+ Update (serverseitig) zu verteilen, dass die Chrome Custom Tabs, also einen In-App-Browser, beinhaltet. Öffnet man nun Webinhalte in der Google+ Android-App, werden diese direkt in der App geöffnet.

Zum Beitrag: https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/GWXqJbjQy17

Wer es verpasst hat: Google hat wohl gestern damit begonnen, für alle ein Google+ Update (serverseitig) zu verteilen, dass die Chrome Custom Tabs, also einen In-App-Browser, beinhaltet. Öffnet man nun Webinhalte in der Google+ Android-App, werden diese direkt in der App geöffnet.

Zum Beitrag: https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/GWXqJbjQy17___

2016-02-11 18:34:38 (31 comments; 9 reshares; 62 +1s)Open 

Umfrage: Vermisst du Hangouts in der neuen Google+ Version? & Alternativen
Die neue Google+ Version hat kein "Hangouts" mehr integriert und einige scheinen (nur) deswegen zur neuen Google+ Version noch nicht wechseln zu wollen und für andere scheint es deswegen kein Soziales Netzwerk mehr zu sein.  Hangouts kann man aber noch in einigen anderen Apps wie Gmail benutzen und es gibt weitere komfortable und schnelle Möglichkeiten Hangouts zu nutzen, wie die Chrome-App oder den Webdienst.

Die Hangouts Chrome-App
Die App funktioniert wie ein normales Programm auf Windows oder Mac OS, als sogenannte Chrome-App. Zur App im Chrome Web Store geht es hier: https://goo.gl/Lb9HgP

Hangouts ist seit einiger Zeit auch im Web unter hangouts.google.com erreichbar.

Erstellt von PG

Umfrage: Vermisst du Hangouts in der neuen Google+ Version? & Alternativen
Die neue Google+ Version hat kein "Hangouts" mehr integriert und einige scheinen (nur) deswegen zur neuen Google+ Version noch nicht wechseln zu wollen und für andere scheint es deswegen kein Soziales Netzwerk mehr zu sein.  Hangouts kann man aber noch in einigen anderen Apps wie Gmail benutzen und es gibt weitere komfortable und schnelle Möglichkeiten Hangouts zu nutzen, wie die Chrome-App oder den Webdienst.

Die Hangouts Chrome-App
Die App funktioniert wie ein normales Programm auf Windows oder Mac OS, als sogenannte Chrome-App. Zur App im Chrome Web Store geht es hier: https://goo.gl/Lb9HgP

Hangouts ist seit einiger Zeit auch im Web unter hangouts.google.com erreichbar.

Erstellt von PG___

posted image

2016-02-11 15:18:38 (25 comments; 15 reshares; 69 +1s)Open 

Google+ für Android nun mit In-App-Browser
Mobile Nutzer, die beispielsweise die Facebook-App oder Twitter mobil benutzen, kommen seit einiger Zeit in den Genuss von dem sogenannten In-App-Browser.
Ein In-App-Browser ist ein Browser innerhalb einer App. Klickt man auf einen Link, wird der Inhalt direkt in der App aufgerufen und nicht mehr im mobilen Standardbrowser.

Bei den Chrome Custom Tabs, handelt es sich um einen schlanken Browser der auf Chrome basiert. Google+ für Android bekommt nun diese Chrome Custom Tabs, das Update wird aktuell serverseitig verteilt, es ist also kein Software-Update der App erforderlich.

Die Vorteile gegenüber einem mobilen Standardbrowser wie Google Chrome, sind Geschwindigkeit und Ladezeit.

Beitrag & Grafik erstellt von PG. Danke für den Hinweis bei +Philipp Schuster (http://goo.gl/F67x6W).

Google+ für Android nun mit In-App-Browser
Mobile Nutzer, die beispielsweise die Facebook-App oder Twitter mobil benutzen, kommen seit einiger Zeit in den Genuss von dem sogenannten In-App-Browser.
Ein In-App-Browser ist ein Browser innerhalb einer App. Klickt man auf einen Link, wird der Inhalt direkt in der App aufgerufen und nicht mehr im mobilen Standardbrowser.

Bei den Chrome Custom Tabs, handelt es sich um einen schlanken Browser der auf Chrome basiert. Google+ für Android bekommt nun diese Chrome Custom Tabs, das Update wird aktuell serverseitig verteilt, es ist also kein Software-Update der App erforderlich.

Die Vorteile gegenüber einem mobilen Standardbrowser wie Google Chrome, sind Geschwindigkeit und Ladezeit.

Beitrag & Grafik erstellt von PG. Danke für den Hinweis bei +Philipp Schuster (http://goo.gl/F67x6W).___

posted image

2016-02-11 10:07:06 (17 comments; 7 reshares; 36 +1s)Open 

Die "Google Magazin" Grafikabteilung, :-) hat an einem neuen Titelbild für das Profil gewerkelt. Schaut es euch mal an >> https://goo.gl/72Cjg4. Wir hoffen es gefällt euch.

Die "Google Magazin" Grafikabteilung, :-) hat an einem neuen Titelbild für das Profil gewerkelt. Schaut es euch mal an >> https://goo.gl/72Cjg4. Wir hoffen es gefällt euch.___

posted image

2016-02-10 20:52:02 (12 comments; 9 reshares; 28 +1s)Open 

"OK, Google", Sprachbefehl Tipp: "Ok Google", wieviele Kalorien hat ein Cupcake?

"OK, Google", Sprachbefehl Tipp: "Ok Google", wieviele Kalorien hat ein Cupcake?___

posted image

2016-02-10 18:23:57 (31 comments; 9 reshares; 88 +1s)Open 

Noch so ein Beispiel, von Menschen die alles glauben was in Sozialen Netzwerken steht und die absolut keine Ahnung haben, was der Postillon ist.

In diesem Beispiel, hat jemand die Meldung, LG Electronics verbietet Verwendung von "LG" als Abkürzung für "Liebe Grüße", vom "Postillon" gelesen und da natürlich dementsprechend Feedback gegeben.

Hier zur "Postillon" Meldung: http://www.der-postillon.com/2016/02/lg-electronics-verbietet-verwendung-von.html

Screenshot erstellt von: https://goo.gl/FSTBmS

PG


Noch so ein Beispiel, von Menschen die alles glauben was in Sozialen Netzwerken steht und die absolut keine Ahnung haben, was der Postillon ist.

In diesem Beispiel, hat jemand die Meldung, LG Electronics verbietet Verwendung von "LG" als Abkürzung für "Liebe Grüße", vom "Postillon" gelesen und da natürlich dementsprechend Feedback gegeben.

Hier zur "Postillon" Meldung: http://www.der-postillon.com/2016/02/lg-electronics-verbietet-verwendung-von.html

Screenshot erstellt von: https://goo.gl/FSTBmS

PG
___

posted image

2016-02-09 18:07:51 (16 comments; 21 reshares; 49 +1s)Open 

7+ Tastenkombinationen von Windows 10
1) Einstellungen öffnen
Mit Hilfe von der Windows-Taste + I könnt ihr schnell die Einstellungen öffnen

2) Info-Center ansehen
Das Info-Center könnt ihr mit der Windows-Taste + A hervor holen.

3) Alle Fenster auf einen Blick zeigen
Kombination: Windows-Taste + Tabulator
Windows gruppiert dabei alle laufende Programme nebeneinander und man muss nur noch das jeweilige Programm anklicken welches man nutzen möchte.

4) Screenshot erstellen und weiterleiten
Ihr wollt einen Screenshot erstellen und diesen sofort weiterleiten dann könnt ihr dies mit der Windows-Taste + H
Nutzt ihr den Edge-Browser habt könnt ihr zusätzlich den Beitrag teilen ähnlich wie am Smartphone.

5) Drahtlos-Verbindungen aufbauen
Wollt ihr schnell eine Verbindung mit eurem Bluetooth Gerät (oder Anderes)aufbauen ... more »

7+ Tastenkombinationen von Windows 10
1) Einstellungen öffnen
Mit Hilfe von der Windows-Taste + I könnt ihr schnell die Einstellungen öffnen

2) Info-Center ansehen
Das Info-Center könnt ihr mit der Windows-Taste + A hervor holen.

3) Alle Fenster auf einen Blick zeigen
Kombination: Windows-Taste + Tabulator
Windows gruppiert dabei alle laufende Programme nebeneinander und man muss nur noch das jeweilige Programm anklicken welches man nutzen möchte.

4) Screenshot erstellen und weiterleiten
Ihr wollt einen Screenshot erstellen und diesen sofort weiterleiten dann könnt ihr dies mit der Windows-Taste + H
Nutzt ihr den Edge-Browser habt könnt ihr zusätzlich den Beitrag teilen ähnlich wie am Smartphone.

5) Drahtlos-Verbindungen aufbauen
Wollt ihr schnell eine Verbindung mit eurem Bluetooth Gerät (oder Anderes) aufbauen drückt einfach die Tastenkombination Windows-Taste + K

6) Programme aufzeichnen
Die Spielleiste mit der man die XBOX-App öffnen kann oder Aufzeichnen machen kann funktioniert auch bei Programmen.
Ihr müsst nur die Windows-Taste + G drücken damit die Leiste erscheint.
Folgende zwei Tastenkombinationen gibt es dafür noch:
– Windows-Taste + ALT + R > Aufzeichnung starten / beenden
– Windows-Taste + ALT + G > die letzten 30 Sekunden werden gespeichert; dies funktioniert allerdings nur wenn ihr im vornherein die Hintergrundaufzeichnung gestartet habt

7) Suchfunktion
Wenn ihr wie ich im Windows 10 das Suchfeld entfernt habt könnt ihr einfach und schnell mit Hilfe von der Windows-Taste + S auf die Suche zugreifen.
Habt ihr Cortana aktiviert könnt ihr die Spracheingabe mit der Windows-Taste + Q starten.

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder​]
Quelle: http://www.community-oesterreich.com/2016/02/09/7-tastenkombinationen-von-windows-10/___

2016-02-09 14:32:04 (50 comments; 3 reshares; 26 +1s)Open 

Umfrage: Bist du ein echter Serien-Fan oder schaust gerne Serien?
Welche Serien schaust du? Schreibe sie in die Kommentare.

Bevor nun unter dem Beitrag vielleicht Kommentare kommen wie “Was hat das mit Google oder dem Internet zu tun”, möchte ich anmerken, dass Serien mittlerweile wohl mit dem Internet was zu tun haben, wurden sie doch dank Streaming Anbieter wie Netflix und Co. auch ins Internet verlagert... *mehr zu Serienformate (Procedural und Serial), zu "Binge Watching", Streaming-Anbieter und den teuersten Serien aller Zeiten. >> https://goo.gl/W8Tgdv

Umfrage: Bist du ein echter Serien-Fan oder schaust gerne Serien?
Welche Serien schaust du? Schreibe sie in die Kommentare.

Bevor nun unter dem Beitrag vielleicht Kommentare kommen wie “Was hat das mit Google oder dem Internet zu tun”, möchte ich anmerken, dass Serien mittlerweile wohl mit dem Internet was zu tun haben, wurden sie doch dank Streaming Anbieter wie Netflix und Co. auch ins Internet verlagert... *mehr zu Serienformate (Procedural und Serial), zu "Binge Watching", Streaming-Anbieter und den teuersten Serien aller Zeiten. >> https://goo.gl/W8Tgdv___

posted image

2016-02-09 12:57:58 (9 comments; 2 reshares; 12 +1s)Open 

Google CEO Sundar Pichai bekommt Aktien im Wert von knapp 200 Millionen Dollar

Für den Posten als Google-Chef, erhält "Sundar Pichai" bis 2019 quartalsweise Aktien im Wert von knapp 200 Millionen Dollar.
"Pichai" wird somit bestbezahlter CEO eines börsennotierten Unternehmens.

Zu "Alphabet": Das von Larry Page und Sergey Brin neu gegründete Unternehmen "Alphabet", fungiert seit Oktober letzten Jahres offiziell als Mutterkonzern von Google. Den Posten des neue CEO von Google besetzte Sundar Pichai, der zuvor für Chrome, Android und andere Google Produkte zuständig war.

Unter der neuen Dachgesellschaft "Aphabet", gibt es neben Google noch weitere Tochterfirmen, wie der Forschungsabteilung "X" (zuvor "Google X"), Google Capital, Calico, Nest, GV (zuvor "Google Ventures") undweite... more »

Google CEO Sundar Pichai bekommt Aktien im Wert von knapp 200 Millionen Dollar

Für den Posten als Google-Chef, erhält "Sundar Pichai" bis 2019 quartalsweise Aktien im Wert von knapp 200 Millionen Dollar.
"Pichai" wird somit bestbezahlter CEO eines börsennotierten Unternehmens.

Zu "Alphabet": Das von Larry Page und Sergey Brin neu gegründete Unternehmen "Alphabet", fungiert seit Oktober letzten Jahres offiziell als Mutterkonzern von Google. Den Posten des neue CEO von Google besetzte Sundar Pichai, der zuvor für Chrome, Android und andere Google Produkte zuständig war.

Unter der neuen Dachgesellschaft "Aphabet", gibt es neben Google noch weitere Tochterfirmen, wie der Forschungsabteilung "X" (zuvor "Google X"), Google Capital, Calico, Nest, GV (zuvor "Google Ventures") und weitere.

Nur wenige Monate später, am 01. Februar 2016 hat "Alphabet" kurzzeitig Apple als wertvollste Marke der Welt abgelöst.

PG___

posted image

2016-02-09 08:06:21 (7 comments; 10 reshares; 42 +1s)Open 

Google sagt es dir, per Sprach- oder Texteingabe. "Ok Google", was ist der Safer Internet Day? Sicherheitscheck deines Google-Kontos durchführen und 2 GB Drive-Speicher bekommen.

Wie wir bereits gestern berichteten, (https://goo.gl/yJucDW), verschenkt Google anlässlich zum Safer Internet Day, 2 GB Google Drive-Speicher.
Um an den zusätzlichen kostenlosen Drive-Speicher zu kommen, ist ein Sicherheitscheck deines Google-Kontos notwendig. Dafür hier entlang https://goo.gl/BLhMHN.

Wer wissen will, was es mit dem Safer Internet Day auf sich hat, der kann per Sprach- oder Texteingabe Google danach fragen, Google gibt dir die Antwort darauf. Sie sagt sie dir sogar.

Mehr über die Google-Suche auf der offiziellen Seite: http://www.google.com/search/about/

Beitrag & Grafik von PG

Google sagt es dir, per Sprach- oder Texteingabe. "Ok Google", was ist der Safer Internet Day? Sicherheitscheck deines Google-Kontos durchführen und 2 GB Drive-Speicher bekommen.

Wie wir bereits gestern berichteten, (https://goo.gl/yJucDW), verschenkt Google anlässlich zum Safer Internet Day, 2 GB Google Drive-Speicher.
Um an den zusätzlichen kostenlosen Drive-Speicher zu kommen, ist ein Sicherheitscheck deines Google-Kontos notwendig. Dafür hier entlang https://goo.gl/BLhMHN.

Wer wissen will, was es mit dem Safer Internet Day auf sich hat, der kann per Sprach- oder Texteingabe Google danach fragen, Google gibt dir die Antwort darauf. Sie sagt sie dir sogar.

Mehr über die Google-Suche auf der offiziellen Seite: http://www.google.com/search/about/

Beitrag & Grafik von PG___

posted image

2016-02-08 17:25:59 (16 comments; 33 reshares; 88 +1s)Open 

Zum Safer Internet Day 2016 verschenkt Google wieder 2 GB Drive-Speicher
Es ist wieder soweit und der "Safer Internet Day 2016" nähert sich. Genau genommen schon morgen am 9. Februar 2016. Er findet immer am zweiten Tag in der zweiten Woche des zweiten Monats statt und findet seit 2008 statt. Das Safer Internet Programm startete allerdings schon 1999.

Wie im letzten Jahr verschenkt Google wieder 2 GB permanenten Drive-Speicher.

Wenn ihr die 2 GB haben möchtet müsst ihr einfach bis morgen die eigene Kontosicherheit überprüfen:
https://security.google.com/settings/security/secureaccount

Auf meinen beiden Screenshots seht ihr wie es aussieht - allerdings habe ich die 2 GB vom letzten Jahr nicht (habe dies verschlafen).

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Zum Safer Internet Day 2016 verschenkt Google wieder 2 GB Drive-Speicher
Es ist wieder soweit und der "Safer Internet Day 2016" nähert sich. Genau genommen schon morgen am 9. Februar 2016. Er findet immer am zweiten Tag in der zweiten Woche des zweiten Monats statt und findet seit 2008 statt. Das Safer Internet Programm startete allerdings schon 1999.

Wie im letzten Jahr verschenkt Google wieder 2 GB permanenten Drive-Speicher.

Wenn ihr die 2 GB haben möchtet müsst ihr einfach bis morgen die eigene Kontosicherheit überprüfen:
https://security.google.com/settings/security/secureaccount

Auf meinen beiden Screenshots seht ihr wie es aussieht - allerdings habe ich die 2 GB vom letzten Jahr nicht (habe dies verschlafen).

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]___

posted image

2016-02-08 15:12:40 (29 comments; 21 reshares; 69 +1s)Open 

Auf Google+ deinen Text formatieren und dadurch deine Beiträge übersichtlicher gestalten & den Inhalt eines Beitrages optisch aufwerten

Für die bessere Übersicht und Darstellung deiner Google+ Beiträge gibt es auf Google+ die Möglichkeit den eigenen Text in fett, in kursiv und durchgestrichen zu formatieren. Dasselbe ist natürlich auch in Kommentaren möglich... . Die Infografik zeigt wie es geht. Setze einfach die Zeichen (* _ -) ein.

► Inhalt eines Beitrages optisch aufwerten ◄
Mit http://www.copypastecharacter.com kannst du auch deinen Beitrag zusätzlich aufwerten, dort findest du viele Zeichen wie Pfeile, Punkte, Kreuze und mehr. Wichtig, weniger ist oft mehr, also schrecke nicht deine Leser ab.

PG

Auf Google+ deinen Text formatieren und dadurch deine Beiträge übersichtlicher gestalten & den Inhalt eines Beitrages optisch aufwerten

Für die bessere Übersicht und Darstellung deiner Google+ Beiträge gibt es auf Google+ die Möglichkeit den eigenen Text in fett, in kursiv und durchgestrichen zu formatieren. Dasselbe ist natürlich auch in Kommentaren möglich... . Die Infografik zeigt wie es geht. Setze einfach die Zeichen (* _ -) ein.

► Inhalt eines Beitrages optisch aufwerten ◄
Mit http://www.copypastecharacter.com kannst du auch deinen Beitrag zusätzlich aufwerten, dort findest du viele Zeichen wie Pfeile, Punkte, Kreuze und mehr. Wichtig, weniger ist oft mehr, also schrecke nicht deine Leser ab.

PG___

posted image

2016-02-07 17:49:01 (13 comments; 6 reshares; 24 +1s)Open 

Von einem Serienfan für Serienfans. Wie sich Serien in den letzten Jahren verändert und weiterentwickelt haben. Von Formaten (Procedural und Serial), zu "Binge Watching", Streaming-Anbieter und den teuersten Serien aller Zeiten.

Bevor nun unter dem Beitrag vielleicht Kommentare kommen wie “Was hat das mit Google oder dem Internet zu tun”, möchte ich anmerken, dass Serien mittlerweile wohl mit dem Internet was zu tun haben, wurden sie doch dank Streaming Anbieter wie Netflix und Co. ins Internet verlagert. Heute kommt mal ein Thema, das auch mir, Patrick Graber besonders am Herzen liegt, Serien. (weiter unten meine "ganz besondere" Serienliste)

Serien haben sich in den letzten Jahren, komplett verändert. Wir befinden uns, meiner Meinung nach in einer Revolution. Es ist das Zeitalter der Serien.

Zunächst hat sich die Qualität der Serienimmens ve... more »

Von einem Serienfan für Serienfans. Wie sich Serien in den letzten Jahren verändert und weiterentwickelt haben. Von Formaten (Procedural und Serial), zu "Binge Watching", Streaming-Anbieter und den teuersten Serien aller Zeiten.

Bevor nun unter dem Beitrag vielleicht Kommentare kommen wie “Was hat das mit Google oder dem Internet zu tun”, möchte ich anmerken, dass Serien mittlerweile wohl mit dem Internet was zu tun haben, wurden sie doch dank Streaming Anbieter wie Netflix und Co. ins Internet verlagert. Heute kommt mal ein Thema, das auch mir, Patrick Graber besonders am Herzen liegt, Serien. (weiter unten meine "ganz besondere" Serienliste)

Serien haben sich in den letzten Jahren, komplett verändert. Wir befinden uns, meiner Meinung nach in einer Revolution. Es ist das Zeitalter der Serien.

Zunächst hat sich die Qualität der Serien immens verbessert, was natürlich auch damit zu tun hat, dass sehr viel Geld investiert wird.

Laut "New York Times", ist beispielsweise eine der teuersten Serien "Marco Polo" eine Eigenproduktion von "Netflix". Das Budget für die erste Staffel, die zehn Folgen beinhaltet, soll demnach unglaubliche 90 Millionen US-Dollar gehabt haben.

Eine andere Serie, die sicherlich viele kennen oder schon mal gehört haben, ist “Game of Thrones” (HBO), dort sollen die Produktionskosten in den letzten Staffeln noch höher gewesen sein.

Doch die teuerste Serie ist angeblich “Sense8” (Netflix), von den Wachowski-Geschwister. Die Produktionskosten soll pro Staffel bei über 100 Millionen Dollar liegen.

Weitere grandiose Serien, die zu den teuersten Serien bei “Netflix” gehören, sind „House of Cards“ mit 60 Mio. Dollar, Orange Is The New Black“ mit 50 Mio. Dollar oder “Marvel's Daredevil” mit 40 Mio. Dollar.

In Serien wie “Game of Thrones” und anderen, merkt man wie sehr sich die Serienqualität verändert hat. Solche Serien bieten, dank aufwendiger und teurer Produktion, Kinoqualität.

Solche Serien kann man, nicht wie bei einem Kinofilm, meist mehrere Jahre verfolgen und auch dementsprechend die Charakterentwicklungen der Figuren verfolgen und mit ihnen mitfiebern. In vielen Kinofilmen ist so was überhaupt nicht oder kaum zu spüren, außer es geht in den Filmen mehr um die Charaktere selbst und weniger um die Story. In Kinofilmen ist eben nicht viel Platz dafür, wenn beispielsweise Helden die Welt retten müssen.

Eine weitere Netflix-Serie ist „House of Cards“, die Produktionskosten sollen da auf schätzungsweise 60 Millionen Dollar pro Staffel betragen.
Da ich gerade über die Qualität von Serien spreche, gehört da einer bestimmt dazu, Hauptdarsteller “Kevin Spacey”, den man zuvor nur auf der großen Leinwand bewundern konnte. Er ist aber nicht der einzige Schauspieler, der ins Seriengeschäft eingestiegen ist, es gibt einen weiteren bekannten Star, in der Serie “The Following” spielt er “Ryan Hardy” und wird verkörpert von “Kevin Bacon”.

In AMCs Zombie-Serie “The Walking Dead”, merkt man wie sehr eine Serie von Fans geliebt und dementsprechend transportiert wird, die Serie war eine der erfolgreichsten Serien im Jahr 2015 in Sozialen Netzwerken. Übrigens war “The Walking Dead” auch Quotenkönig der Serien im letzten Jahr.

Also heißt es woh, wenn man sich um die möglichen Fans einer Serie auch Gedanken macht und auch etwas Geld in ein Projekt stecken will, sich das Team dahinter, auch mit viel Hingabe und ein wenig Liebe der Serie widmet, wie Kostüme, Schauplätze, Kulisse… . Kommt großes dabei raus. Man merkt all dies bei den oben genannten Serien.

Einige kennen vielleicht den TV-Sender Syfy, der ist eigentlich bekannt dafür, kostengünstige Serien zu produzieren, dazu gehören beispielweise Defiance, Helix oder Z Nation
, nur um ein paar Beispiele zu nennen. Ich will jetzt nicht sagen, dass die Serien schlecht sind, “Helix” beispielsweise schaue ich selbst. Doch wenn es in Serien dann vermehrt um Dinge, wie beispielsweise einem Mann der von einem Virus befallen worden ist.., merkt man bei den Syfy produzierten Serien, eben einige schlechten CGI-Effekte und das ein oder andere was nicht richtig passt. :-) Übrigens, gehört die erfolgreiche Serie "Haven", eine von den Serien die ich richtig gerne geschaut habe.

Auch das Format einer Serie hat sich verändert, wo es “früher” eigentlich nur Serienformate wie CSI, Criminal Minds, Hawaii Five-O und Co. gab, die in jeder Folge, eine in sich abgeschlossene Geschichte erzählten (nennt man Procedural), haben sich in den letzten Jahren, Serien mit einer fortlaufenden Handlung (nennt man Serial) bewährt und die klassische Serienform fast verdrängt.

Auch das Verhalten eines Serienschauer hat sich verändert, dank Streaming-Anbieter wie Netflix, die meist eine gesamte Staffel einer Serie sofort zu Verfügung stellen, um so gleich mehrere Folgen an einem Stück oder sogar die komplette Staffel anzusehen, das ist das sogenannte "Binge Watching".

Im Gegensatz zu Serien, die von Sendern im wöchentlichen Rhythmus ausgestrahlt werden, bietet das "Binge Watching" erhebliche Vorteile.
So ist es möglich, selbst der eigene Senderchef zu sein, von der Anzahl der Folgen die man schaut bis hin zu den Pausen, die man innerhalb oder am Ende einer Folge einlegen kann.
Auch das “längere” Warten auf die Auflösung eines Cliffhanger, also offener Handlungsausgänge am Ende einer Episode, die erst wieder in einer nächsten Folge aufgelöst und weitererzählt werden, bleiben einem so weitestgehend erspart, kann man doch selbst entscheiden, wann man die nächste Folge sichtet.

Ich habe in meinem bisherigen Leben, in 29 Jahren, so einige Serien geschaut und zu einem echten Serienjunkie mutiert. Mittlerweile zähle ich über 150 Serien… . Hier die Liste. (Serien die mit einem "X" versehenen sind, sind zu Ende.)

SERIENLISTE (PG)

Jericho X
Kyle XY X
Knight Rider (Neu) X
4400 X
Hereos X
Prison Break X
Chuck X
Dirty Sexy Money X
Psych X
Leverage X
Eureka X
Castle
Hawaii Five-O
Weeds X
Caprica X
Human Target X
Danni Lowinski X
Fringe X
The Mentalist X
The Walking Dead
Medium X
Lost X
Smallville X
Primeval X
Lie to me X
Battlestar Galactica X
V- Die Besucher X
Two and a Half Man X
Warehouse 13 X
DR. House X
Falling Skies X
24 X
Royal Pains
Greys Anatomie
The Closer X
Body of Proof X
Sanctuary X
Private Practice X
The Big C X
The Listener X
Criminal Minds
White Collar X
Covert Affairs X
Durham County X
Game of Thrones
Ehe ist... X
Sleeper Cell X
The Big Bang Theorie
Der letzte Bulle X
Dexter X
Spooks - Im Visier des MI5 X
Burn Notice X
Misfits X
Damages X
True Blood X
Being Human X
Nurs Jackie
Shameless
The Good Wife
NCIS L.A.
Modern Family
Rizzoli & Isles
The Middle
Parks and Recreation
Alias - Die Agentin X
Community X
Harry`s Law X
Rookie Blue
Person of Interest
2 Broke Girls
Raising Hope X
The Exes X
Strike Back X
Mike & Molly
The Newsroom X
Revenge X
Melissa & Joey X
Rules of Engagement X
Suits
Elementary
Whitechapel
XIII - Die Verschwörung
Homeland
Grimm
Continuum !
Anger Managment X
Haven X
The Killing X
In Plain Sight X
The Following X
Breaking Bad X
Nikita !
Death in Paradise
Hannibal X
Under the Dome X
Arrow
Last Man Standing
Scandal
The Returned
The Blacklist
Perception
Black Mirror
The Vampire Diaries
Lost Girl
American Horror Story
Hart of Dixie X
Baby Daddy
Top of the Lake X (Miniserie)
Hemlock Grove X
30 Rock X
Secret State X (Miniserie)
24:‪ ‎LiveAnotherDay
Orphan Black
Helix
Veep - Die Vizepräsidentin
The Last Ship
Beauty and the Biest
The Leftovers
Silicon Valley
Orange is the new Black
Marvels Agents of Shield
Fargo
Ray Donovan
Chicago Fire
Scorpion
Chosen
House of Cards
The Code
Daredevil
Broadchurch
The Originals
Wayward Pines
Sense8
How to Get Away with Murder
Transparent
The 100
Brooklyn Nine-Nine
Fear the Walking Dead
Chicago P.D.
Banshee
Murder in the First
Happy Valley
Sherlock
Master of None
Workaholics
Mr. Robot
Jessica Jones
Die Brücke - Transit in den Tod
The Fall
Occupied
Der Tatortreiniger
The Fosters
River X (Miniserie)
___

posted image

2016-02-06 19:14:51 (7 comments; 5 reshares; 26 +1s)Open 

Google Play Store in der Hauptansicht nun mit Promo-Videos
Google scheint wieder an einer neuen Funktion zu experimentieren, um Apps anhand von Promo-Videos deutlicher hervorzuheben. Laut "Android Police" scheint diese besondere Werbeform aber nur bei mehreren Nutzern in der Hauptansicht angezeigt zu werden.

Ob es sich hierbei nur um einen Test handelt oder die die Funktion für alle verteilt werden wird und wenn ja, wie diese Funktion genau aussieht, ob diese nur für "besondere" Apps bestimmt ist, an alle Entwickler gerichtet ist oder Google selbst entscheidet, welche Apps vorgeschlagen werden, ist nicht bekannt.

Quelle: http://www.androidpolice.com/2016/02/04/some-users-are-seeing-app-and-game-promo-videos-in-the-play-store-client/

Beitrag und Grafik erstellt von PG


Google Play Store in der Hauptansicht nun mit Promo-Videos
Google scheint wieder an einer neuen Funktion zu experimentieren, um Apps anhand von Promo-Videos deutlicher hervorzuheben. Laut "Android Police" scheint diese besondere Werbeform aber nur bei mehreren Nutzern in der Hauptansicht angezeigt zu werden.

Ob es sich hierbei nur um einen Test handelt oder die die Funktion für alle verteilt werden wird und wenn ja, wie diese Funktion genau aussieht, ob diese nur für "besondere" Apps bestimmt ist, an alle Entwickler gerichtet ist oder Google selbst entscheidet, welche Apps vorgeschlagen werden, ist nicht bekannt.

Quelle: http://www.androidpolice.com/2016/02/04/some-users-are-seeing-app-and-game-promo-videos-in-the-play-store-client/

Beitrag und Grafik erstellt von PG
___

posted image

2016-02-06 02:09:53 (16 comments; 12 reshares; 80 +1s)Open 

Update für die neue Google+ Version bringt Echtzeit-Anzeige, die bei neuen Google+ Beiträgen informiert.
Die neue Google+ Version bekam heute bereits mehrere neue Funktionen und Verbesserungen (wir berichteten: https://goo.gl/4Nj55p), unter anderem ist es nun (endlich) möglich, das gewünschte Profilbild zu öffnen, wenn man es anklickt... .

Kurze Zeit später gab es ein weiteres Google+ Update, dass bestimmt viele User freuen wird. Nun gibt es eine Echtzeit-Anzeige im Stream, die bei neuen Google+ Beiträgen informiert.

Befindet man sich nun im Stream und schaut was es Neues und Interessantes gibt, erscheint bei neuen Beiträgen ein roter Button und zeigt zusätzlich die Anzahl an neuen Beiträgen. Klickt man den Button an, erscheinen diese im Stream.

Quelle: https://plus.google.com/u/0/+LukeWroblewski/posts/K88y8W37bHC

Erstellt von PG

Update für die neue Google+ Version bringt Echtzeit-Anzeige, die bei neuen Google+ Beiträgen informiert.
Die neue Google+ Version bekam heute bereits mehrere neue Funktionen und Verbesserungen (wir berichteten: https://goo.gl/4Nj55p), unter anderem ist es nun (endlich) möglich, das gewünschte Profilbild zu öffnen, wenn man es anklickt... .

Kurze Zeit später gab es ein weiteres Google+ Update, dass bestimmt viele User freuen wird. Nun gibt es eine Echtzeit-Anzeige im Stream, die bei neuen Google+ Beiträgen informiert.

Befindet man sich nun im Stream und schaut was es Neues und Interessantes gibt, erscheint bei neuen Beiträgen ein roter Button und zeigt zusätzlich die Anzahl an neuen Beiträgen. Klickt man den Button an, erscheinen diese im Stream.

Quelle: https://plus.google.com/u/0/+LukeWroblewski/posts/K88y8W37bHC

Erstellt von PG___

posted image

2016-02-05 21:12:45 (13 comments; 23 reshares; 80 +1s)Open 

Google+ Update für die neue Google+ Version
Die neue Google+ Version bekommt wieder ein Update mit zahlreichen Fehlerbehebungen und neuen Funktionen.

• 101 Fehler wurden behoben.
• Endlich, Profil-Foto nach Klick aufrufbar und betrachten von weiteren Profilfotos möglich.
• Verbesserte Suche nach Personen.
• Verbesserte "FOLGE ICH" Ansicht unter "Personen", nach Klick auf einen Kreis.
• Neu im "Aktivitätsprotokoll" ist die Funktion "Personen, die ich ignoriere". Zu finden ist das "Aktivitätsprotokoll" in den Einstellungen, unter dem Abschnitt "Apps und Aktivitäten".

Quelle: https://plus.google.com/u/0/+LukeWroblewski/posts/6wrXUeUqDRy


Google+ Update für die neue Google+ Version
Die neue Google+ Version bekommt wieder ein Update mit zahlreichen Fehlerbehebungen und neuen Funktionen.

• 101 Fehler wurden behoben.
• Endlich, Profil-Foto nach Klick aufrufbar und betrachten von weiteren Profilfotos möglich.
• Verbesserte Suche nach Personen.
• Verbesserte "FOLGE ICH" Ansicht unter "Personen", nach Klick auf einen Kreis.
• Neu im "Aktivitätsprotokoll" ist die Funktion "Personen, die ich ignoriere". Zu finden ist das "Aktivitätsprotokoll" in den Einstellungen, unter dem Abschnitt "Apps und Aktivitäten".

Quelle: https://plus.google.com/u/0/+LukeWroblewski/posts/6wrXUeUqDRy
___

posted image

2016-02-05 13:45:05 (0 comments; 5 reshares; 19 +1s)Open 

Tipps & Infos um "Google Street View" besser erkunden zu können.

"Google Street View" kennen viele, es sind 360-Grad-Bilder von Orten und Sehenswürdigkeiten in aller Welt die man auf Google Maps findet... .

Zu "Street View" gibt es zwei Info-Seiten die man sich auf jeden Fall mal anschauen sollte. Zum einen gibt es diese offizielle Seite hier ➛ (http://goo.gl/qMXrRh), mit vielen Tipps zu Orten und Sehenswürdigkeiten, wie das vor wenigen Tagen veröffentlichte Update zur Aufnahme vom "Miniatur Wunderland", dazu hat Google eine eigene Seite geschaltet, ➛ (http://goo.gl/eeFKSD).

Es gibt aber auch viele andere "Google Street View" Tipps (http://goo.gl/qMXrRh zum Erkunden, beispielsweise Orte wie den Yosemite-Nationalpark, die Pyramiden von Gizeh... . Weltweite Shopping-Center(http:/... more »

Tipps & Infos um "Google Street View" besser erkunden zu können.

"Google Street View" kennen viele, es sind 360-Grad-Bilder von Orten und Sehenswürdigkeiten in aller Welt die man auf Google Maps findet... .

Zu "Street View" gibt es zwei Info-Seiten die man sich auf jeden Fall mal anschauen sollte. Zum einen gibt es diese offizielle Seite hier ➛ (http://goo.gl/qMXrRh), mit vielen Tipps zu Orten und Sehenswürdigkeiten, wie das vor wenigen Tagen veröffentlichte Update zur Aufnahme vom "Miniatur Wunderland", dazu hat Google eine eigene Seite geschaltet, ➛ (http://goo.gl/eeFKSD).

Es gibt aber auch viele andere "Google Street View" Tipps (http://goo.gl/qMXrRh zum Erkunden, beispielsweise Orte wie den Yosemite-Nationalpark, die Pyramiden von Gizeh... . Weltweite Shopping-Center (http://goo.gl/ev5Ftz), TV Studios und Sets (http://goo.gl/ZGfOTH), Sportstadien und Museen, um nur einige zu nennen.

Eine weitere Info-Seite (http://goo.gl/0ZFcXu) zu "Street View", zeigt beispielsweise eine Weltkarte, von den Teilen der Erde an, von denen Google bereits Bilder aufgenommen hat. Zusätzlich ist es auch möglich zu erfahren, in welchem Land oder Ort, Google unterwegs sein wird, um Aufnahmen zu machen. Auf der Info-Seite unter "Hintergründe" befinden sich auch Infos zu den Fahrzeugen und Geräten, also die Technologie die Google verwendet um Aufnahmen zu machen, beispielsweise das "gewöhnliche" Street View-Auto, Street View-Trekker oder den Street View-Trolley (Museen), um nur einige zu nennen.

Die Info-Seite erklärt auch den Entstehungsprozess vom Foto zum 360-Grad-Panorama und einiges mehr.

Seit einiger Zeit gibt es auch "Google Street View" als eigenständige App für Android und iOS:

Die Android App gibt es hier: https://goo.gl/dGyDTc
Die iOS App gibt es hier: https://goo.gl/dUkgRZ

PG___

posted image

2016-02-05 07:12:49 (39 comments; 17 reshares; 74 +1s)Open 

Der US-Wahlkampf beginnt - Wir feiern "Donald Trump"!!
➔ http://goo.gl/RmkFY4

Der US-Wahlkampf beginnt - Wir feiern "Donald Trump"!!
➔ http://goo.gl/RmkFY4___

2016-02-04 17:51:10 (31 comments; 4 reshares; 34 +1s)Open 

Umfrage: Wie oft änderst du das Passwort für dein Google-Konto?
Wenn keine der drei Antwortmöglichkeiten passt oder du deine Meinung dazu äußern willst, schreibe sie in die Kommentare.

Mein Konto: Dein persönlicher Google Bereich zum Verwalten, schützen und sichern deines Google Kontos

Alles an einem Ort , alles über mein Google-Konto. Über myaccount.google.com findest du alles über dein Google Konto, es ist dein persönlicher Google Bereich zum verwalten, schützen und sichern, dazu stehen dir drei größere Bereiche zu Verfügung.

▶ Anmeldung und Sicherheit:
● Passwort & Anmeldeverfahren
● Optionen zur Kontowiederherstellung
● Geräteaktivitäten & Benachrichtigungen
● Verbundene Apps und Websites.

▶ Persönliche Daten und Datenschutz:
● den Privatsphärecheck machen
● Ihrepersonenbezogenen Daten: finde und... more »

Umfrage: Wie oft änderst du das Passwort für dein Google-Konto?
Wenn keine der drei Antwortmöglichkeiten passt oder du deine Meinung dazu äußern willst, schreibe sie in die Kommentare.

Mein Konto: Dein persönlicher Google Bereich zum Verwalten, schützen und sichern deines Google Kontos

Alles an einem Ort , alles über mein Google-Konto. Über myaccount.google.com findest du alles über dein Google Konto, es ist dein persönlicher Google Bereich zum verwalten, schützen und sichern, dazu stehen dir drei größere Bereiche zu Verfügung.

▶ Anmeldung und Sicherheit:
● Passwort & Anmeldeverfahren
● Optionen zur Kontowiederherstellung
● Geräteaktivitäten & Benachrichtigungen
● Verbundene Apps und Websites.

▶ Persönliche Daten und Datenschutz:
● den Privatsphärecheck machen
● Ihre personenbezogenen Daten: finde und verwalte deine personenbezogenen Daten
● Kontoverlauf: deinen gesamten Kontoverlauf ansehen und verwalten, besonders nützlich und hilfreich ist zB.: der Dienst “Von ihnen besuchte Orte”, hier speichert Google deinen Standortverlauf per Smartphone, somit ist es möglich per Karte den genauen Verlauf mit den dazugehörigen Informationen einzusehen und zu verwalten.
● Ihre Suchanfragen und Browseraktivitäten
● Informationen von ihren Geräten
● Ihre Sprachsuchen und Sprachbefehle
● Videos, nach denen sie auf YouTube suchen
● Videos, die sie sich auf YouTube ansehen
● Einstellung für Werbung
● Kontoübersicht: Dort findest du das Google Dashboard wo du einiges an Infos bekommst, wie beispielsweise die Anzahl deiner Fotos oder deiner erstellten Alben, wieviele Google Wallet Käufe du gemacht hast, wieviele +1 du vergeben hast, erstellte Google Dokumente und vieles mehr… .
● Ihre Inhalte verwalten: Unter diesem Menüpunkt kannst du unter anderem auch deine gesamten Daten herunterladen. Der Datenexport ist so transparent und einfach dass es wirklich jeder schafft sich die gespeicherten Daten, die sich mit der Zeit auf dem Konto gelagert haben, offline abzuspeichern. Von den vergebenen +1, bis hin zu deinen Google+ Beiträgen, deinen Google+ Kreise, Profildaten, deine Fotos, Google Dokumente, deine Kontakte, Lesezeichen, Hangouts ... kannst du alles offline speichern. Einfach die gewünschten Dienste auswählen und schon bekommst du die Daten zum Herunterladen.

▶ Kontoeinstellungen:
● Sprache und Eingabetools
● Bedienungshilfen
● Mein Google Drive-Speicherplatz
● Konto oder Dienste löschen___

posted image

2016-02-04 15:33:14 (19 comments; 5 reshares; 45 +1s)Open 

Google will angeblich künftig Nexus-Smartphones selbst entwickeln
Apple hat seine eigenen Hardware-Geräte wie das iPhone und liefert das mobile Betriebssystem iOS dazu. Microsoft macht es mit den Surface-Geräten, zuletzt mit dem ersten eigenen Microsoft Laptop, dem Surface Book, Hinweise zu einem Surface Phone vermehren sich.

Auch Google scheint nun Interesse auf ein komplett eigenes Smartphone zu haben. Laut "The Information" sollen in Zukunft die Nexus-Smartphones von Google selbst entwickelt werden, so würde Google die volle Kontrolle über Hard- und Software haben.

Wer sich noch erinnern kann, hätte Google diesen Weg aber schon einmal einschlagen können, wurde doch Ende 2011 die Mobilfunksparte von Motorola, “Motorola Mobility” gekauft und sie bald danach wieder an Lenovo weiterverkauft. Die Patente behielt Google.

Stimmen also dieGerüchte v... more »

Google will angeblich künftig Nexus-Smartphones selbst entwickeln
Apple hat seine eigenen Hardware-Geräte wie das iPhone und liefert das mobile Betriebssystem iOS dazu. Microsoft macht es mit den Surface-Geräten, zuletzt mit dem ersten eigenen Microsoft Laptop, dem Surface Book, Hinweise zu einem Surface Phone vermehren sich.

Auch Google scheint nun Interesse auf ein komplett eigenes Smartphone zu haben. Laut "The Information" sollen in Zukunft die Nexus-Smartphones von Google selbst entwickelt werden, so würde Google die volle Kontrolle über Hard- und Software haben.

Wer sich noch erinnern kann, hätte Google diesen Weg aber schon einmal einschlagen können, wurde doch Ende 2011 die Mobilfunksparte von Motorola, “Motorola Mobility” gekauft und sie bald danach wieder an Lenovo weiterverkauft. Die Patente behielt Google.

Stimmen also die Gerüchte von "The Information" und Google will tatsächlich eigene Smartphones bauen, scheinen sich wohl die Ziele und Strategie bei Google nun geändert zu haben.

Zum Bericht von "The Information": https://www.theinformation.com/google-signals-apple-like-direction-for-nexus-phones

Quelle: http://derstandard.at/2000030224442/Google-will-alleinige-Kontrolle-ueber-Nexus-Geraete-uebernehmen

Erstellt von Patrick___

posted image

2016-02-03 18:44:32 (3 comments; 15 reshares; 71 +1s)Open 

Alphabet ist wertvollstes Unternehmen
Der erste Geschäftsbericht von Alphabet wurde auch schon erwartet.
Die Werbeerlöse sind das Kerngeschäft von der Tochter Google und diese kletterten zum Vorjahr um 17 Prozent auf 19,08 Milliarden Dollar.

Auch wenn es paar kleinere Probleme gibt glauben die Anleger und Börsenprofis an das Unternehmen und der Börsenwert stieg auf 544 Milliarden Dollar.

Apple hingegen viel auf einen Wert von 529 Milliarden Dollar und musste somit den ersten Platz als wertvollstes Unternehmen räumen.
Einige Analysten geben der Aktie noch viel Potential nach oben.

Auch wir gratulieren dem Mutterkonzern von Google!

+Jefferson Krautsieder

Alphabet ist wertvollstes Unternehmen
Der erste Geschäftsbericht von Alphabet wurde auch schon erwartet.
Die Werbeerlöse sind das Kerngeschäft von der Tochter Google und diese kletterten zum Vorjahr um 17 Prozent auf 19,08 Milliarden Dollar.

Auch wenn es paar kleinere Probleme gibt glauben die Anleger und Börsenprofis an das Unternehmen und der Börsenwert stieg auf 544 Milliarden Dollar.

Apple hingegen viel auf einen Wert von 529 Milliarden Dollar und musste somit den ersten Platz als wertvollstes Unternehmen räumen.
Einige Analysten geben der Aktie noch viel Potential nach oben.

Auch wir gratulieren dem Mutterkonzern von Google!

+Jefferson Krautsieder___

posted image

2016-02-03 15:43:38 (9 comments; 6 reshares; 12 +1s)Open 

Android Geräte Manager: Sperren hat keine Wirkung
Der normale Nutzer denkt sich, fernsperren und gut ist. Doch der Android Geräte Manager hat in Wirklichkeit eine nicht funktionierende Sperrenfunktion. Man denkt sich als unwissender Bestohlener "das Gerät ist gesperrt, passt schon", während der Dieb weiterhin fröhlich drauf zugreifen kann. In folgenden Fällen könnt ihr mit dem Android Geräte Manager euer Gerät nicht schützen:

der Dieb kennt eure Displaysperre
euer Handy hatte keine Displaysperre und der Dieb hat eine eigene festgelegt

Den Beweis dafür findet ihr im verlinkten Video:
via http://phip1611.de/?p=7826

Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=TS2r0pP4n8A


Android Geräte Manager: Sperren hat keine Wirkung
Der normale Nutzer denkt sich, fernsperren und gut ist. Doch der Android Geräte Manager hat in Wirklichkeit eine nicht funktionierende Sperrenfunktion. Man denkt sich als unwissender Bestohlener "das Gerät ist gesperrt, passt schon", während der Dieb weiterhin fröhlich drauf zugreifen kann. In folgenden Fällen könnt ihr mit dem Android Geräte Manager euer Gerät nicht schützen:

der Dieb kennt eure Displaysperre
euer Handy hatte keine Displaysperre und der Dieb hat eine eigene festgelegt

Den Beweis dafür findet ihr im verlinkten Video:
via http://phip1611.de/?p=7826

Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=TS2r0pP4n8A
___

posted image

2016-02-02 16:38:26 (6 comments; 5 reshares; 71 +1s)Open 

Gmail hat nun 1 Milliarde monatlich aktive Nutzer
Neben den hervorragenden Quartalszahlen, die gestern von Googles Muttergesellschaft "Alphabet" bekannt gegeben wurden (https://goo.gl/08NIiw) und damit auch nachbörslich Apple als wertvollste Marke der Welt abgelöst wurde, gibt es auch einen neuen Meilenstein für Gmail.

Schon im Mai 2014 wurde verkündet dass der E-Mail-Dienst von Google, die Grenze von 1 Milliarde Nutzer erreicht hat. "Gmail" hat nun einen weiteren Meilenstein verkündet, jetzt spricht man von 1 Milliarde monatlich aktive Nutzer.

Mehr zu den Quartalszahlen in den folgenden zwei Artikel:

Alphabet Quartalszahlen 4/2015: 21,33 Milliarden Dollar Umsatz, 5,38 Milliarden Dollar Gewinn http://www.googlewatchblog.de/2016/02/alphabet-quartalszahlen4-milliarden-dollar/ von +GoogleWatchBlog
more »

Gmail hat nun 1 Milliarde monatlich aktive Nutzer
Neben den hervorragenden Quartalszahlen, die gestern von Googles Muttergesellschaft "Alphabet" bekannt gegeben wurden (https://goo.gl/08NIiw) und damit auch nachbörslich Apple als wertvollste Marke der Welt abgelöst wurde, gibt es auch einen neuen Meilenstein für Gmail.

Schon im Mai 2014 wurde verkündet dass der E-Mail-Dienst von Google, die Grenze von 1 Milliarde Nutzer erreicht hat. "Gmail" hat nun einen weiteren Meilenstein verkündet, jetzt spricht man von 1 Milliarde monatlich aktive Nutzer.

Mehr zu den Quartalszahlen in den folgenden zwei Artikel:

Alphabet Quartalszahlen 4/2015: 21,33 Milliarden Dollar Umsatz, 5,38 Milliarden Dollar Gewinn http://www.googlewatchblog.de/2016/02/alphabet-quartalszahlen4-milliarden-dollar/ von +GoogleWatchBlog

Alphabet überholt Apple: Google-Mutter ist wertvollstes Unternehmen der Welt http://t3n.de/news/alphabet-ueberholt-apple-675819/ von t3n.de

Erstellt von PG___

posted image

2016-02-01 19:17:17 (9 comments; 5 reshares; 39 +1s)Open 

"Nexus 5X" im Google Store, bei Amazon und Notebooksbilliger im Angebot. "Nexus 6P" im Google Store mit 100 € Rabatt

Die Enttäuschung war groß, als Google im September letzten Jahres die neuen Nexus Geräte vorgestellt hatte und die europäischen Preise bekannt wurden. Die Preise sind hier in Europa deutlich höher ausgefallen als in den USA. Doch nun werden aktuell die Preise deutlich gesenkt.

Google hat im eigenen Store für die beiden Nexus-Geräte, dem Nexus 5X und dem Nexus 6P, die Preise deutlich gesenkt. Bis zum 12. Februar gibt es 80 € Rabatt auf das Nexus 5X und 100 € Rabatt beim Kauf eines Nexus 6P im Google Store. https://store.google.com/category/phones

Kurz nachdem Google im eigenen Store die Preise angepasst hat, ist auch Amazon nachgezogen und bietet das Nexus 5X (16 GB) auchfür 349,00 €... more »

"Nexus 5X" im Google Store, bei Amazon und Notebooksbilliger im Angebot. "Nexus 6P" im Google Store mit 100 € Rabatt

Die Enttäuschung war groß, als Google im September letzten Jahres die neuen Nexus Geräte vorgestellt hatte und die europäischen Preise bekannt wurden. Die Preise sind hier in Europa deutlich höher ausgefallen als in den USA. Doch nun werden aktuell die Preise deutlich gesenkt.

Google hat im eigenen Store für die beiden Nexus-Geräte, dem Nexus 5X und dem Nexus 6P, die Preise deutlich gesenkt. Bis zum 12. Februar gibt es 80 € Rabatt auf das Nexus 5X und 100 € Rabatt beim Kauf eines Nexus 6P im Google Store. https://store.google.com/category/phones

Kurz nachdem Google im eigenen Store die Preise angepasst hat, ist auch Amazon nachgezogen und bietet das Nexus 5X (16 GB) auch für 349,00 € an. Hier geht es zu Amazon: http://www.amazon.de/dp/B015Y52UU8?tag=smart049-21&transaction=device_only

Auch bei Notebooksbilliger, gibt es das Nexus 5X deutlich reduziert und das noch günstiger, als bei Amazon oder im Google Store. Für 319,00 Euro ist es dort zu haben. Hier zum Angebot: http://goo.gl/ehYzLl

Erstellt von PG___

posted image

2016-02-01 15:44:03 (9 comments; 6 reshares; 29 +1s)Open 

Google Tipp: "Ok Google, wieviele Kalorien hat Schokolade?"
Für andere Lebnsmittel, wie Fisch, Fleisch u.s.w. einfach "Schokolade" ersetzen und den jeweiligen Befehl ausführen

Wenn du Google nach "Ok Google, wieviele Kalorien hat Schokolade?" fragst, gibt dir Google die Antwort darauf, anschließend hat man dafür mehrere Schokoladensorten zur Auswahl, um die Kalorienanzahl dieser zu erfahren. Weitere Information wie Fettgehalt, Cholesterin, Natrium Protein... zu Nährwerten werden auch geliefert.

PG


Google Tipp: "Ok Google, wieviele Kalorien hat Schokolade?"
Für andere Lebnsmittel, wie Fisch, Fleisch u.s.w. einfach "Schokolade" ersetzen und den jeweiligen Befehl ausführen

Wenn du Google nach "Ok Google, wieviele Kalorien hat Schokolade?" fragst, gibt dir Google die Antwort darauf, anschließend hat man dafür mehrere Schokoladensorten zur Auswahl, um die Kalorienanzahl dieser zu erfahren. Weitere Information wie Fettgehalt, Cholesterin, Natrium Protein... zu Nährwerten werden auch geliefert.

PG
___

2016-01-31 18:23:23 (61 comments; 4 reshares; 40 +1s)Open 

Was ist für euch am wichtigsten?

Was ist für euch am wichtigsten?___

posted image

2016-01-31 06:09:50 (3 comments; 3 reshares; 63 +1s)Open 

Kann passieren... :-)

Kann passieren... :-)___

posted image

2016-01-30 18:26:29 (31 comments; 9 reshares; 71 +1s)Open 

19 Leute, die absolut keine Ahnung haben, was der Postillon ist
Es gibt ja komischerweise Menschen auf dieser schönen weiten Welt, die alles glauben was in diesem Internet steht, Soziale Netzwerke machen es nicht leichter. Bleibt dann nur noch zu hoffen, dass die Welt vor "schwierigen" Problemen verschont bleibt... autsch, die sind ja schon da... .

Weitere Meldungen, die Menschen vom Planeten Erde glauben, gibt es hier:
http://www.buzzfeed.com/philippjahner/ehrliche-nachrichten#.er7bRPW60

PG

19 Leute, die absolut keine Ahnung haben, was der Postillon ist
Es gibt ja komischerweise Menschen auf dieser schönen weiten Welt, die alles glauben was in diesem Internet steht, Soziale Netzwerke machen es nicht leichter. Bleibt dann nur noch zu hoffen, dass die Welt vor "schwierigen" Problemen verschont bleibt... autsch, die sind ja schon da... .

Weitere Meldungen, die Menschen vom Planeten Erde glauben, gibt es hier:
http://www.buzzfeed.com/philippjahner/ehrliche-nachrichten#.er7bRPW60

PG___

posted image

2016-01-30 14:29:48 (8 comments; 4 reshares; 31 +1s)Open 

Beginnt bald das Zeitalter des Robocops?
Leider ist die Polizei viele Jahre hinter der Realität wenn es um Technik geht. Denn Jugendliche können schneller an Informationen und Beweise kommen als die Polizei. Da diese besser technisch ausgestattet sind.

Weltweit bemüht man sich daher aufzurüsten. Allerdings ist es wie überall auf der Welt, die Politik ist das Problem und die Datenschützer.

Wenn man jetzt eine Ausschreibung bei uns startet dauert es etwa vier Jahre bis die Polizisten an ihre neuen Spielzeuge kommen und wie es bei der Technik üblich ist ... in vier Jahren ist die Technik mindesten vier Generationen veraltet.

In manchen deutschen Bundesländern werden derzeit sogenannte "Bodycams" getestet und auch in Österreich ist ein Test geplant. Diese zeichnen ganze Einsätze auf, aber derzeit werden die Filmchen nur für eine spätereAuswertung ... more »

Beginnt bald das Zeitalter des Robocops?
Leider ist die Polizei viele Jahre hinter der Realität wenn es um Technik geht. Denn Jugendliche können schneller an Informationen und Beweise kommen als die Polizei. Da diese besser technisch ausgestattet sind.

Weltweit bemüht man sich daher aufzurüsten. Allerdings ist es wie überall auf der Welt, die Politik ist das Problem und die Datenschützer.

Wenn man jetzt eine Ausschreibung bei uns startet dauert es etwa vier Jahre bis die Polizisten an ihre neuen Spielzeuge kommen und wie es bei der Technik üblich ist ... in vier Jahren ist die Technik mindesten vier Generationen veraltet.

In manchen deutschen Bundesländern werden derzeit sogenannte "Bodycams" getestet und auch in Österreich ist ein Test geplant. Diese zeichnen ganze Einsätze auf, aber derzeit werden die Filmchen nur für eine spätere Auswertung gespeichert. Natürlich wäre auch eine Live-Übertragung möglich und so könnten die Kollegen in der Polizeistation den ganzen Einsatz gleich mitverfolgen.

Die Polizisten könnte man natürlich noch mit viel mehr Technik ausrüsten wie z.B.: Pulsmesser oder man misst während des Einsatzes die Herzfrequenz.

Datenschutz-Technisch stellt sich natürlich die Frage - will man die eigenen Polizisten überwachen? Will man alles und jeden auf der Straße aufzeichnen?

Wie ist eure Meinung - ist die Sicherheit auf der Straße wichtiger oder der "Datenschutz"?

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Quelle: http://m.futurezone.at/digital-life/datenbrille-fuer-fahndungen-die-polizei-ruestet-auf/177.827.593
___

2016-01-28 18:42:22 (48 comments; 11 reshares; 61 +1s)Open 

Umfrage: Wie zufrieden bist du mit der neuen Google+ Version? & hilfreiche Links zu Google+
Gib deine Bewertung ab: 0 Punkte = Benutze die alte Version ... 4 Punkte = sehr zufrieden

Google hat dem Netzwerk Google+ einer Neuausrichtung unterzogen. Vor gerade mal elf Wochen startete die neue Google+ Version die sich mit den Sammlungen und Communites nun mehr auf Interessen konzentriert. Wer mit den Sammlungen oder Communities aber (noch) nicht viel anfangen kann, kann sich auch weiterhin mit den "Kreisen", also den Personen und Seiten beschäftigen, auch in der neuen G+ Version. Ein Wechsel zwischen der klassischen und der neuen Version ist auch (noch) möglich.

Nützliche und hilfreiche Links zu Google+
Das Google+ Aktivitätsprotokoll. All meine Google+ Aktivitäten einsehen und verwalten.ht... more »

Umfrage: Wie zufrieden bist du mit der neuen Google+ Version? & hilfreiche Links zu Google+
Gib deine Bewertung ab: 0 Punkte = Benutze die alte Version ... 4 Punkte = sehr zufrieden

Google hat dem Netzwerk Google+ einer Neuausrichtung unterzogen. Vor gerade mal elf Wochen startete die neue Google+ Version die sich mit den Sammlungen und Communites nun mehr auf Interessen konzentriert. Wer mit den Sammlungen oder Communities aber (noch) nicht viel anfangen kann, kann sich auch weiterhin mit den "Kreisen", also den Personen und Seiten beschäftigen, auch in der neuen G+ Version. Ein Wechsel zwischen der klassischen und der neuen Version ist auch (noch) möglich.

Nützliche und hilfreiche Links zu Google+
Das Google+ Aktivitätsprotokoll. All meine Google+ Aktivitäten einsehen und verwalten.
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/Y6r1NyKMUVv

Ein Kommentar für all diejenigen die das neue Google+ nicht mögen oder  "scheiße" finden
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/7t3j2rQYM7s

So aktivierst du die Benachrichtigungen bei einer Google+ Sammlung
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/RDAvF4Grtgr

So wirst du benachrichtigt, wenn in einem oder mehreren deiner erstellten Google+ Kreise ein neuer Beitrag geteilt wird.
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/Vcvvnoe84m5

Die Google+ Communities. Infografik & Beschreibung
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/hJ7Hhuo6nVt

Google+ mit neuer Info-Seite zur neuen Google+ Version
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/Z58iytfWVC4

Soziale Empfehlungen in den Google+ Einstellungen: Meinen Profilnamen, mein Profilbild und meine Aktivitäten in sozialen Empfehlungen ein- /ausschalten.
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/bWGi6RWGPXA

Hangouts - Ein Dienst mit mehreren Möglichkeiten diesen zu nutzen https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/F9HLFJYd83h___

posted image

2016-01-28 15:52:51 (6 comments; 7 reshares; 49 +1s)Open 

Neue Funktion für YouTube ermöglicht es Videos in Dauerschleife abzuspielen

Es gibt Videos oder andere Clips die man häufiger anhört oder anschaut als einmal. Bis jetzt war dies nur möglich, wenn man eine Playlist erstellt oder manuell das Video neu startet.

YouTube hat nun ein Update in Desktop-Version bekommen. Das Videoportal ermöglicht nun ein Video in Dauerschleife abzuspielen. Die neue YouTube-Funktion erlaubt es also dass ein Video automatisch immer wieder von vorne gestartet wird.

Ein Video öffnen, mit der rechten Maustaste auf das Video klicken und im Menü "Schleife" auswählen

Beitrag & Grafik von PG

Neue Funktion für YouTube ermöglicht es Videos in Dauerschleife abzuspielen

Es gibt Videos oder andere Clips die man häufiger anhört oder anschaut als einmal. Bis jetzt war dies nur möglich, wenn man eine Playlist erstellt oder manuell das Video neu startet.

YouTube hat nun ein Update in Desktop-Version bekommen. Das Videoportal ermöglicht nun ein Video in Dauerschleife abzuspielen. Die neue YouTube-Funktion erlaubt es also dass ein Video automatisch immer wieder von vorne gestartet wird.

Ein Video öffnen, mit der rechten Maustaste auf das Video klicken und im Menü "Schleife" auswählen

Beitrag & Grafik von PG___

posted image

2016-01-27 16:24:48 (8 comments; 5 reshares; 76 +1s)Open 

Aktuell Rabatt auf Nexus 6P und Nexus 5X. Endlich vernünftige Preise!!
Die Enttäuschung war groß, als Google im September letzten Jahres die neuen Nexus Geräte vorgestellt hatte und die europäischen Preise bekannt wurden. Die Preise sind hier in Europa deutlich höher ausgefallen als in den USA.

Nun hat Google für die beiden Nexus-Geräte, dem Nexus 5X und dem Nexus 6P, die Preise deutlich gesenkt. Bis zum 12. Februar gibt es 80 € Rabatt auf das Nexus 5X und 100 € Rabatt beim Kauf eines Nexus 6P im Google Store.

Der Normalpreis für das Nexus 5X (16GB) beträgt 479 Euro und dem Nexus 6P (32 GB) 649 Euro.

Hier geht es zum Google Store: https://store.google.com/category/phones


PG

Aktuell Rabatt auf Nexus 6P und Nexus 5X. Endlich vernünftige Preise!!
Die Enttäuschung war groß, als Google im September letzten Jahres die neuen Nexus Geräte vorgestellt hatte und die europäischen Preise bekannt wurden. Die Preise sind hier in Europa deutlich höher ausgefallen als in den USA.

Nun hat Google für die beiden Nexus-Geräte, dem Nexus 5X und dem Nexus 6P, die Preise deutlich gesenkt. Bis zum 12. Februar gibt es 80 € Rabatt auf das Nexus 5X und 100 € Rabatt beim Kauf eines Nexus 6P im Google Store.

Der Normalpreis für das Nexus 5X (16GB) beträgt 479 Euro und dem Nexus 6P (32 GB) 649 Euro.

Hier geht es zum Google Store: https://store.google.com/category/phones


PG___

posted image

2016-01-26 17:00:35 (18 comments; 1 reshares; 19 +1s)Open 

Deine Erwartungen, Hoffnungen und Wünsche zur Google I/O 2016!?

Google hat kürzlich den Termin für die diesjährige Google I/O bekanntgegeben. Diese findet vom 18. bis 20. Mai statt. Dann gibt es wieder spannende Neuigkeiten von Google.

Dieses Jahr ändert sich der Ort der Veranstaltung, die diesjährige Google I/O findet nicht, wie in den letzten Jahren in "San Francisco" statt, sondern direkt in "Mountain View".

Deine Erwartungen, Hoffnungen und Wünsche zur Google I/O 2016!?

Google hat kürzlich den Termin für die diesjährige Google I/O bekanntgegeben. Diese findet vom 18. bis 20. Mai statt. Dann gibt es wieder spannende Neuigkeiten von Google.

Dieses Jahr ändert sich der Ort der Veranstaltung, die diesjährige Google I/O findet nicht, wie in den letzten Jahren in "San Francisco" statt, sondern direkt in "Mountain View".___

2016-01-25 19:03:21 (52 comments; 9 reshares; 68 +1s)Open 

Umfrage, Kommentar & Zwischenfazit zur neuen Google+ Version Was meinst du, würde dem Netzwerk Google+ auch ein Namenswechsel gut tun? & wieso sich vom Prinzip her eigentlich überhaupt nichts geändert hat

Mitte November letzten Jahres hat Google seinem Netzwerk Google+ einer Neuausrichtung unterzogen. Einer der Neuerungen ist, dass Sammlungen und Communities bei Google+ nun eine zentrale Rolle spielen. Das "neue" Google+ ist nun ein interessenbasiertes Netzwerk.

Seit dem Start des "neuen" Google+, werden fast wöchentlich Updates für die neue Version geliefert, auch wenn es meist um Funktionen handelt, die die alte Google+ Version bereits integriert hat.
Einige Funktionen, wie die Anzeige von Aufrufen bei Seiten und Profile werden noch immer bei vielen Nutzern vermisst, andere Funktionen wie "Hangouts" oder&quo... more »

Umfrage, Kommentar & Zwischenfazit zur neuen Google+ Version Was meinst du, würde dem Netzwerk Google+ auch ein Namenswechsel gut tun? & wieso sich vom Prinzip her eigentlich überhaupt nichts geändert hat

Mitte November letzten Jahres hat Google seinem Netzwerk Google+ einer Neuausrichtung unterzogen. Einer der Neuerungen ist, dass Sammlungen und Communities bei Google+ nun eine zentrale Rolle spielen. Das "neue" Google+ ist nun ein interessenbasiertes Netzwerk.

Seit dem Start des "neuen" Google+, werden fast wöchentlich Updates für die neue Version geliefert, auch wenn es meist um Funktionen handelt, die die alte Google+ Version bereits integriert hat.
Einige Funktionen, wie die Anzeige von Aufrufen bei Seiten und Profile werden noch immer bei vielen Nutzern vermisst, andere Funktionen wie "Hangouts" oder "Events", die in der neuen Google+ Version nicht mehr vorhanden sind, werden von vielen Nutzern bemängelt. 

Ob man auf das neue Google+ umsteigen oder "noch" bei der klassischen Version bleiben möchte, ist dem Nutzer überlassen. Auch ein Wechsel zwischen den beiden Versionen ist möglich. Für diesen Beitrag beispielsweise, musste die alte Version her, da dies eine Umfrage ist... .

Das Netzwerk Google+ hat diese Neuausrichtung dringend nötig gehabt, wurde es doch von Medien tot geschrieben, als zweites Facebook wahrgenommen und missverstanden.

"Doch eigentlich hat sich überhaupt nichts geändert!!"
Betrachtet man das ganze näher, hat sich vom Prinzip her eigentlich überhaupt nichts geändert. 

Die Google+ Kreise und der Wechsel zwischen ihnen ist nach wie vor möglich, nur hat man die Funktion anfangs etwas begrenzt und versteckt (https://goo.gl/YDfg3o).

Die 3-Spalten-Ansicht ist dank Feedback der Nutzer wieder zurückgekommen und zahlreiche andere Bugs, die kurz nach der Einführung der neuen Version noch vorhanden waren, sind beseitigt worden

Nun zu den "Sammlungen" (Collections). Die Google+ Sammlungen, die schon im Mai letzten Jahres, in der klassischen Version eingeführt wurden (https://goo.gl/iQwnjv), sind nun ein zentraler Bestandteil in der neuen Google+ Version, Dinge, wie die Google+ Seiten haben nun nicht mehr so einen großen Stellenwert als die Sammlungen oder Communities.

Profile und Seiten werden nun aufgefordert Sammlungen zu erstellen, was für einige Nutzer aber keinen Sinn oder Notwendigkeit zu haben scheint, muss es auch nicht, sind doch auch Sammlungen dazu da, diesen, also eigenen Interessen zu folgen.

Für die Nutzer, die jedoch Beiträge erstellen oder Artikel teilen, sollten, auch “nur” um Beiträge zu kategorisieren, Sammlungen erstellen, bietet schon dieses Vorgehen erhebliche Vorteile wie Übersichtlichkeit, für sich selbst und den eigenen Followern... . Mehr dazu hier https://goo.gl/XkSrVI

Doch eigentlich sind Sammlungen vom Prinzip her "nur" wie Google+ Seiten, jedoch Interessensbasiert und für "jedermann".

Erstellt von PG___

posted image

2016-01-25 17:39:54 (9 comments; 12 reshares; 66 +1s)Open 

Google will 25.000 Chromebooks spenden
Die größte offizielle Spende in der deutschen Flüchtlingskrise kommt von Google, denn die 25.000 Chromebooks kosten ~5 Millionen Euro.
Die Verteilung soll die Organisation Nethope in den nächsten sechs Monaten managen. Mit dieser Initiative will man rund 500.000 Flüchtlinge pro Jahr erreichen.

Nähere Infos dazu bekommt ihr hier -> http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-spendet-25-000-rechner-fuer-fluechtlinge-in-deutschland-a-1073794.html

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]


Google will 25.000 Chromebooks spenden
Die größte offizielle Spende in der deutschen Flüchtlingskrise kommt von Google, denn die 25.000 Chromebooks kosten ~5 Millionen Euro.
Die Verteilung soll die Organisation Nethope in den nächsten sechs Monaten managen. Mit dieser Initiative will man rund 500.000 Flüchtlinge pro Jahr erreichen.

Nähere Infos dazu bekommt ihr hier -> http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-spendet-25-000-rechner-fuer-fluechtlinge-in-deutschland-a-1073794.html

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]
___

posted image

2016-01-25 15:00:12 (14 comments; 4 reshares; 56 +1s)Open 

Die wohl zwei seriösesten Seiten im deutschsprachigen Raum liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen drüben bei Facebook

Bild.de vs. Der Postillon
Aktuelle Zahlen: 1,885,124 Bild - 1,892,850 "Der Postillon"

___Die wohl zwei seriösesten Seiten im deutschsprachigen Raum liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen drüben bei Facebook

Bild.de vs. Der Postillon
Aktuelle Zahlen: 1,885,124 Bild - 1,892,850 "Der Postillon"

posted image

2016-01-24 20:00:40 (4 comments; 11 reshares; 43 +1s)Open 

Aktuelles und Interessantes über Google im Überblick

Tipp: Google Play Kundenservice 0800-er Nummer aus dem Ausland anrufen http://www.android-user.de/tipp-google-play-kundenservice-0800-er-nummer-aus-dem-ausland-anrufen/

Infos und mehr um "Google Street View" besser erkunden zu können.
https://plus.google.com/u/0/b/118225555867437260335/118225555867437260335

Geheime "Google" Geschäftszahlen ausgeplaudert!
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/aQoE5SGsHGf

Wie reagieren Google und Co. auf Emojis in der URL ❓😯 🆒
http://goo.gl/ID4udP

Das neue Google Wetter unter Android startet nun offiziell
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/J4pCkaPuP6c

4 Google-Maps-Funktionen, von denen du dir wünschst, du hättest sie schonfrüher gekann... more »

Aktuelles und Interessantes über Google im Überblick

Tipp: Google Play Kundenservice 0800-er Nummer aus dem Ausland anrufen http://www.android-user.de/tipp-google-play-kundenservice-0800-er-nummer-aus-dem-ausland-anrufen/

Infos und mehr um "Google Street View" besser erkunden zu können.
https://plus.google.com/u/0/b/118225555867437260335/118225555867437260335

Geheime "Google" Geschäftszahlen ausgeplaudert!
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/aQoE5SGsHGf

Wie reagieren Google und Co. auf Emojis in der URL ❓😯 🆒
http://goo.gl/ID4udP

Das neue Google Wetter unter Android startet nun offiziell
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/J4pCkaPuP6c

4 Google-Maps-Funktionen, von denen du dir wünschst, du hättest sie schon früher gekannt http://www.androidmag.de/news/apps-news/4-google-maps-funktionen-von-denen-du-dir-wuenschst-du-haettest-sie-schon-frueher-gekannt/

Google Chrome künftig bis zu 25% schneller, dank Kompressionsalgorithmus "Brotli"
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/j9Bxima1LT8

Einstieg mit Google Notizen http://stadt-bremerhaven.de/einstieg-mit-google-notizen/

So aktivierst du die Benachrichtigungen bei einer Google+ Sammlung
https://plus.google.com/118225555867437260335/posts/RDAvF4Grtgr

Endlich: Google Play Store führt Promocodes ein
http://www.mobiflip.de/endlich-google-play-store-promocodes/

1 Milliarde Dollar an Apple: So viel ist Google die Top-Platzierung auf iPhone und Co. wert http://t3n.de/news/google-suche-iphone-ios-apple-beteiligung-673326/

Google: Meisterwerke aus 1000 Museen und Galerien online
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Meisterwerke-aus-1000-Museen-und-Galerien-online-3080633.html

Google ermöglicht virtuelle 3D-Tour durch Buckingham Palace
http://derstandard.at/2000029441625/Google-ermoeglicht-virtuelle-3D-Tour-durch-Buckingham-Palace

Aktuelle Struktur der Alphabet Inc.: Aus diesen Tochterunternehmen besteht die Mutter-Holding von Google
http://www.googlewatchblog.de/2016/01/aktuelle-struktur-alphabet-inc/

Erstellt von PG
___

posted image

2016-01-24 12:54:29 (7 comments; 9 reshares; 34 +1s)Open 

Die Google+ Communities. Infografik & Beschreibung
Die Community https://goo.gl/ey5wyu wurde als Beispiel genommen.

1. Info und die jeweilige Beschreibung der Community.
2. Optionen um die Community zu teilen oder Personen einzuladen.
3. - Hier befinden sich die "Community-Einstellungen", mit den Optionen die Menge der Beiträge in der Übersicht einzustellen und die Community-Benachrichtigungen zu aktivieren oder deaktivieren.
- Weitere Optionen wie, "Community verlassen" oder "Missbrauch melden" befinden sich auch darin (3 Punkte Menü)
4. Hier befindet sich die Möglichkeit einzelne Kategorien und deren Inhalt der Community anzeigen zu lassen oder auch "Alle Beiträge" auszuwählen.
5. Rechts, neben dem Namen des Teilers eines Beitrags und derjewei... more »

Die Google+ Communities. Infografik & Beschreibung
Die Community https://goo.gl/ey5wyu wurde als Beispiel genommen.

1. Info und die jeweilige Beschreibung der Community.
2. Optionen um die Community zu teilen oder Personen einzuladen.
3. - Hier befinden sich die "Community-Einstellungen", mit den Optionen die Menge der Beiträge in der Übersicht einzustellen und die Community-Benachrichtigungen zu aktivieren oder deaktivieren.
- Weitere Optionen wie, "Community verlassen" oder "Missbrauch melden" befinden sich auch darin (3 Punkte Menü)
4. Hier befindet sich die Möglichkeit einzelne Kategorien und deren Inhalt der Community anzeigen zu lassen oder auch "Alle Beiträge" auszuwählen.
5. Rechts, neben dem Namen des Teilers eines Beitrags und der jeweiligen Kategorie, sieht man, wann der Beitrag geteilt wurde.
6. Neben dem Namen, der den Beitrag geteilt hat, befindet sich dessen Kategorie.

Erstellt von PG___

posted image

2016-01-22 14:14:28 (3 comments; 5 reshares; 20 +1s)Open 

Geheime "Google" Geschäftszahlen ausgeplaudert!
Man weiß, dass Google fast seinen gesamten Gewinn durch das Werbegeschäft erwirtschaftet.
In den offiziellen Geschäftsberichten präsentiert Google auch keine anderen Daten. Zum Beispiel blieb bis jetzt immer die Frage offen ob Google überhaupt mit "Android" Gewinne erzielt, denn Android selbst ist ja kostenlos.

Oracle und Google führen schon einen seit Jahre laufenden Patentstreit und nun haben die Anwälte von Oracle geheime Geschäftszahlen ausgeplaudert. Diese Informationen sind natürlich in den öffentlich einsehbaren Gerichtsunterlagen gelandet.

Seit 2008 hat Google 31 Milliarden US-Dollar mit Android erwirtschaftet. All diese Einnahmen stammen aus aus den App-Verkäufen sowie dem Verkauf von In-App-Werbungen.

Auch soll Google eine Milliarde US-Dollar an Apple gezahlt habendamit die G... more »

Geheime "Google" Geschäftszahlen ausgeplaudert!
Man weiß, dass Google fast seinen gesamten Gewinn durch das Werbegeschäft erwirtschaftet.
In den offiziellen Geschäftsberichten präsentiert Google auch keine anderen Daten. Zum Beispiel blieb bis jetzt immer die Frage offen ob Google überhaupt mit "Android" Gewinne erzielt, denn Android selbst ist ja kostenlos.

Oracle und Google führen schon einen seit Jahre laufenden Patentstreit und nun haben die Anwälte von Oracle geheime Geschäftszahlen ausgeplaudert. Diese Informationen sind natürlich in den öffentlich einsehbaren Gerichtsunterlagen gelandet.

Seit 2008 hat Google 31 Milliarden US-Dollar mit Android erwirtschaftet. All diese Einnahmen stammen aus aus den App-Verkäufen sowie dem Verkauf von In-App-Werbungen.

Auch soll Google eine Milliarde US-Dollar an Apple gezahlt haben damit die Google Suche als "Default" auf den iPhones und iPads ist.

Mittlerweile wurde wurde aber der Zugriff auf diese Gerichtsunterlagen gesperrt. Die Frage ist nur "Warum will Google diese Informationen unbedingt geheim halten?".

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Quelle: http://derstandard.at/2000029554482/Suchmaschine-Google-kaufte-sich-fuer-eine-Milliarde-Dollar-am-iPhone___

posted image

2016-01-21 19:41:41 (23 comments; 8 reshares; 54 +1s)Open 

Das neue Google Wetter unter Android startet nun offiziell
In den letzten Tagen bekamen einige Android-Nutzer bereits in den Genuss von der neuen Wetteranzeige von Google, nun hat Google diese offiziell gemacht.

Fragt man künftig die Google Suche per Sprach- oder Texteingabe nach dem Wetter, bekommt man nicht mehr die herkömmliche schlichte, weiß-graue Wetteranzeige geliefert.

Die Google Wetteranzeige bekommt einen komplett neuen Anstrich, diese kommt sehr farbenfroh daher und hebt sich deutlich vom Look der Google Suche ab. Sie wirkt nun wie eine eigene Wetter-App.

Offizieller Blog-Eintrag: http://insidesearch.blogspot.co.at/2016/01/prepare-for-next-storm-with-new-weather.html

PG

Das neue Google Wetter unter Android startet nun offiziell
In den letzten Tagen bekamen einige Android-Nutzer bereits in den Genuss von der neuen Wetteranzeige von Google, nun hat Google diese offiziell gemacht.

Fragt man künftig die Google Suche per Sprach- oder Texteingabe nach dem Wetter, bekommt man nicht mehr die herkömmliche schlichte, weiß-graue Wetteranzeige geliefert.

Die Google Wetteranzeige bekommt einen komplett neuen Anstrich, diese kommt sehr farbenfroh daher und hebt sich deutlich vom Look der Google Suche ab. Sie wirkt nun wie eine eigene Wetter-App.

Offizieller Blog-Eintrag: http://insidesearch.blogspot.co.at/2016/01/prepare-for-next-storm-with-new-weather.html

PG___

posted image

2016-01-21 16:59:23 (0 comments; 11 reshares; 36 +1s)Open 

Google Chrome künftig bis zu 25% schneller, dank Kompressionsalgorithmus "Brotli" & Serientipp zu "Silicon Valley"

Google Chrome bekommt bald einen neuen Kompressionsalgorithmus integriert. "Brotli" so der Name des neuen Algorithmus, der im September letzten Jahres vorgestellt wurde, soll die Ladezeiten, im Vergleich zum aktuellen Tool "Zopfli" bis zu 25% verringern.

Übrigens, in der empfehlenswerten Comedy-Serie "Silicon Valley", die bei uns gerade die zweite Staffel beendet hat, geht es auch um einen "Kompressionsalgorithmus".

Jeder der sich "etwas" für die Welt der Technik interessiert, sollte sich die Serie mal anschauen, sie ist authentisch und gibt uns die Chance diese Welt "noch" besser zu verstehen und kennen zu lernen.

Die Serie handelt um junge Männer die sichent... more »

Google Chrome künftig bis zu 25% schneller, dank Kompressionsalgorithmus "Brotli" & Serientipp zu "Silicon Valley"

Google Chrome bekommt bald einen neuen Kompressionsalgorithmus integriert. "Brotli" so der Name des neuen Algorithmus, der im September letzten Jahres vorgestellt wurde, soll die Ladezeiten, im Vergleich zum aktuellen Tool "Zopfli" bis zu 25% verringern.

Übrigens, in der empfehlenswerten Comedy-Serie "Silicon Valley", die bei uns gerade die zweite Staffel beendet hat, geht es auch um einen "Kompressionsalgorithmus".

Jeder der sich "etwas" für die Welt der Technik interessiert, sollte sich die Serie mal anschauen, sie ist authentisch und gibt uns die Chance diese Welt "noch" besser zu verstehen und kennen zu lernen.

Die Serie handelt um junge Männer die sich entscheiden ein Startup, mit dem Namen "Pied Piper" in Silicon Valley zu gründen, dabei kommt das Unternehmen "Hooli", den Nerds immer wieder in die Quere, denn "Richard", der Kopf der Gruppe, der zu Beginn der Serie noch bei "Hooli" tätig ist, hat einen Kompressionsalgorithmus entwickelt... .

Quellen: http://de.ubergizmo.com/2016/01/21/chrome-schneller-kompression-algorithmus.html

PG___

posted image

2016-01-20 14:04:50 (4 comments; 16 reshares; 79 +1s)Open 

Mittlerweile wissen wir, auch Katzen sind in Sozialen Netzwerken... 

Mittlerweile wissen wir, auch Katzen sind in Sozialen Netzwerken... ___

posted image

2016-01-19 19:22:08 (10 comments; 5 reshares; 25 +1s)Open 

Chrome-Tabs lassen sich stummschalten

Viele kennen es, man durchsucht beispielsweise den Google+ Stream, öffnet einen Link und plötzlich startet automatisch ein Video, oft mit Werbung oder Sound in dem Tab, den man eben geöffnet hat... .

Seit Chrome Version 46 ist eine neue Funktion integriert worden, mit der es möglich ist, den gewünschten Tab stumm zu schalten.

Einfach auf den jeweiligen Tab gehen, die rechte Maustaste klicken und "Tab stummschalten" auswählen, das ganze lässt sich natürlich auch wieder deaktivieren mit "Stummschaltung des Tabs aufheben"

PG

Chrome-Tabs lassen sich stummschalten

Viele kennen es, man durchsucht beispielsweise den Google+ Stream, öffnet einen Link und plötzlich startet automatisch ein Video, oft mit Werbung oder Sound in dem Tab, den man eben geöffnet hat... .

Seit Chrome Version 46 ist eine neue Funktion integriert worden, mit der es möglich ist, den gewünschten Tab stumm zu schalten.

Einfach auf den jeweiligen Tab gehen, die rechte Maustaste klicken und "Tab stummschalten" auswählen, das ganze lässt sich natürlich auch wieder deaktivieren mit "Stummschaltung des Tabs aufheben"

PG___

posted image

2016-01-19 17:02:14 (7 comments; 5 reshares; 25 +1s)Open 

App-Installationen aus den Suchergebnissen
Google möchte, dass der Android-Nutzer nicht mehr extra den Play Store öffnen muss sondern, dass man die Apps einfach direkt aus der Google-Suche installieren kann.

Sucht ihr zum Beispiel nach Minecraft soll die App in den Suchergebnissen gelistet werden und per "Install-Button" installiert werden. Dadurch spart man sich den Weg zum Play Store.

Allerdings bleibt die Frage offen, ob Google diese Funktion beim normalen Suche per Desktop-Browser einbaut.

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Quelle: http://derstandard.at/2000029345577/Google-arbeitet-an-App-Installation-direkt-aus-den-Suchergebnissen

App-Installationen aus den Suchergebnissen
Google möchte, dass der Android-Nutzer nicht mehr extra den Play Store öffnen muss sondern, dass man die Apps einfach direkt aus der Google-Suche installieren kann.

Sucht ihr zum Beispiel nach Minecraft soll die App in den Suchergebnissen gelistet werden und per "Install-Button" installiert werden. Dadurch spart man sich den Weg zum Play Store.

Allerdings bleibt die Frage offen, ob Google diese Funktion beim normalen Suche per Desktop-Browser einbaut.

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Quelle: http://derstandard.at/2000029345577/Google-arbeitet-an-App-Installation-direkt-aus-den-Suchergebnissen___

2016-01-19 13:51:34 (41 comments; 2 reshares; 14 +1s)Open 

Umfrage: Bist du Netflix-Nutzer?
Wenn keine der drei Antwortmöglichkeiten passt oder du deine Meinung dazu äußern willst, schreibe sie in die Kommentare.

Umfrage: Bist du Netflix-Nutzer?
Wenn keine der drei Antwortmöglichkeiten passt oder du deine Meinung dazu äußern willst, schreibe sie in die Kommentare.___

posted image

2016-01-18 20:00:38 (5 comments; 6 reshares; 29 +1s)Open 

So aktivierst du die Benachrichtigungen bei einer Google+ Sammlung
Bei einem neuen Beitrag in einer Sammlung benachrichtigt werden

Wird bei Google+ über eine Sammlung der man folgt ein neuer Beitrag geteilt, kannst du darüber benachrichtigt werden, so verpasst du keinen neuen Beitrag mehr.

Benachrichtigungen am Desktop einschalten.
Einfach in die jeweilige Sammlung gehen, das Menü im Profilbild (mit den 3 Punkten) aufrufen und "Benachrichtigungen aktivieren" auswählen.

Die Benachrichtigungen kann man mit der selben Vorgehensweise auch wieder deaktivieren, dafür reicht "Benachrichtigungen deaktivieren" auszuwählen.

Benachrichtigungen bei Google+ am Smartphone einschalten
In die jeweilige Sammlung gehen und auf die Glocke tippen, so werden die Benachrichtigungen aktiviert.

DieBenac... more »

So aktivierst du die Benachrichtigungen bei einer Google+ Sammlung
Bei einem neuen Beitrag in einer Sammlung benachrichtigt werden

Wird bei Google+ über eine Sammlung der man folgt ein neuer Beitrag geteilt, kannst du darüber benachrichtigt werden, so verpasst du keinen neuen Beitrag mehr.

Benachrichtigungen am Desktop einschalten.
Einfach in die jeweilige Sammlung gehen, das Menü im Profilbild (mit den 3 Punkten) aufrufen und "Benachrichtigungen aktivieren" auswählen.

Die Benachrichtigungen kann man mit der selben Vorgehensweise auch wieder deaktivieren, dafür reicht "Benachrichtigungen deaktivieren" auszuwählen.

Benachrichtigungen bei Google+ am Smartphone einschalten
In die jeweilige Sammlung gehen und auf die Glocke tippen, so werden die Benachrichtigungen aktiviert.

Die Benachrichtigungen kann man mit der selben Vorgehensweise auch wieder deaktivieren, dafür reicht erneut auf die Glocke zu tippen.

Erstellt von PG
___

posted image

2016-01-18 17:55:51 (3 comments; 5 reshares; 20 +1s)Open 

Infos und mehr um "Google Street View" besser erkunden zu können.
"Google Street View" kennen viele, es sind 360-Grad-Bilder von Orten und Sehenswürdigkeiten in aller Welt die man auf Google Maps findet... .

Zu "Street View" gibt es zwei Info-Seiten die man sich auf jeden Fall mal anschauen soll. Zum einen gibt es diese offizielle Seite hier ➛ (http://goo.gl/qMXrRh), mit vielen Tipps zu Orten und Sehenswürdigkeiten, wie das vor wenigen Tagen veröffentlichte Update zur Aufnahme vom "Miniatur Wunderland", dazu hat Google eine eigene Seite geschaltet, ➛ (http://goo.gl/eeFKSD).

Es gibt aber auch viele andere "Google Street View" Tipps (http://goo.gl/qMXrRh zum Erkunden, beispielsweise Orte wie den Yosemite-Nationalpark, die Pyramiden von Gizeh... . Weltweite Shopping-Center (http://goo.gl/ev5Ftz), TV Studios und Sets(http:/... more »

Infos und mehr um "Google Street View" besser erkunden zu können.
"Google Street View" kennen viele, es sind 360-Grad-Bilder von Orten und Sehenswürdigkeiten in aller Welt die man auf Google Maps findet... .

Zu "Street View" gibt es zwei Info-Seiten die man sich auf jeden Fall mal anschauen soll. Zum einen gibt es diese offizielle Seite hier ➛ (http://goo.gl/qMXrRh), mit vielen Tipps zu Orten und Sehenswürdigkeiten, wie das vor wenigen Tagen veröffentlichte Update zur Aufnahme vom "Miniatur Wunderland", dazu hat Google eine eigene Seite geschaltet, ➛ (http://goo.gl/eeFKSD).

Es gibt aber auch viele andere "Google Street View" Tipps (http://goo.gl/qMXrRh zum Erkunden, beispielsweise Orte wie den Yosemite-Nationalpark, die Pyramiden von Gizeh... . Weltweite Shopping-Center (http://goo.gl/ev5Ftz), TV Studios und Sets (http://goo.gl/ZGfOTH), Sportstadien und Museen, um nur einige zu nennen.

Eine weitere Info-Seite (http://goo.gl/0ZFcXu) zu "Street View", zeigt beispielsweise eine Weltkarte, von den Teilen der Erde an, von denen Google bereits Bilder aufgenommen hat. Zusätzlich ist es auch möglich zu erfahren, in welchem Land oder Ort, Google unterwegs sein wird, um Aufnahmen zu machen. Auf der Info-Seite unter "Hintergründe" befinden sich auch Infos zu den Fahrzeugen und Geräten, also die Technologie die Google verwendet um Aufnahmen zu machen, beispielsweise das "gewöhnliche" Street View-Auto, Street View-Trekker oder den Street View-Trolley (Museen), um nur einige zu nennen.

Die Info-Seite erklärt auch den Entstehungsprozess vom Foto zum 360-Grad-Panorama und einiges mehr.

Seit einiger Zeit gibt es auch "Google Street View" als eigenständige App für Android und iOS.
Die Android App gibt es hier: https://goo.gl/dGyDTc
Die iOS App gibt es hier: https://goo.gl/dUkgRZ

Erstellt von PG___

Buttons

A special service of CircleCount.com is the following button.

The button shows the number of followers you have directly on a small button. You can add this button to your website, like the +1-Button of Google or the Like-Button of Facebook.






You can add this button directly in your website. For more information about the CircleCount Buttons and the description how to add them to another page click here.

Google MagazinCircloscope