Test CircleCount PRO now!
Login now

Not your profile? Login and get free access to your reports and analysis.

Tags

Sign in

No tag added here yet.
You can login on CircleCount to add some tags here.

Are you missing a tag in the list of available tags? You can suggest new tags here.

Login now

Do you want to see a more detailed chart? Check your settings and define your favorite chart type.

Or click here to get the detailed chart only once.

Magazin über Google & Co. has been at 2 events

HostFollowersTitleDateGuestsLinks
Kevin Theil243Watch the Livestream here on YouTube: https://youtu.be/Jc-LEG0T_4c – LG Nexus 5X Smartphone – Huawei Nexus 6P Smartphone – Android 6.0 Marshmallow – New Chromecast – Chromecast AudioGoogle Event2015-09-29 18:00:00146  
Mobilegeeks.de73,167Am Donnerstag ist es soweit, dann startet in San Francisco die diesjährige +116899029375914044550-Entwicklerkonferenz *I/O 2015*. Wie in den zurückliegenden Jahren covern wir das Event mit unserer Berichterstattung und halten euch zu den Themen und vorgestellten Neuerungen auf dem Laufenden. http://www.mobilegeeks.de/events/google-io/ Wir erwarten zur #io15  eine neue Android-Version M (Macadamia), eine erweiterte Benutzer-Kontrolle über die Zugriffsrechte von Apps, eine separate Google Photos App, Google "Brillo" für das _"Internet of Things"_ und viele Überraschungen. Im Laufe der kommenden Tage werden wir bereits alle Gerüchte, Leaks und Facts sammeln und begleiten dann ab Donnerstag mehr oder weniger "live" die für uns und euch interessanten Termine, angefangen mit der sicherlich schon spannenden Keynote.Software & Apps2015-05-28 09:00:0074  

Shared Circles including Magazin über Google & Co.

Shared Circles are not available on Google+ anymore, but you can find them still here.

The Google+ Collections of Magazin über Google & Co.

New!
Login and checkout your own profile to see the average response per collection.
Or check out how it looks like on the profile page of +CircleCount.

Looks like this is your profile but we haven't loaded your posts yet to show you here the average numbers per collection.
Just open your dashboard and let the server work for you.

Activity

Average numbers for the latest posts (max. 50 posts, posted within the last 4 weeks)

27
comments per post
10
reshares per post
78
+1's per post

1,319
characters per posting

Top posts in the last 50 posts

Most comments: 64

posted image

2016-11-01 11:31:41 (64 comments; 13 reshares; 197 +1s; )Open 

Es ist soweit YOUTUBE und GEMA haben sich geeinigt!
Noch im Januar forderte die Gema 1,6 Milliarde Euro von YouTube, aber sie haben nun einen Vertrag geschlossen. Ab sofort gibt es in Deutschland keine rote Sperrtafeln mehr.

Wieviel YouTube für jeden Aufruf zahlen muss wurde allerdings nicht bekannt gegeben. Auch rückwirkend, von 2009 an, muss YouTube nachzahlen.

Was haltet ihr davon? Seid ihr nicht sowieso die Gema-Sperre umgangen?

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder​​​]

Quelle: http://FAZ.NET https://goo.gl/orV5VN


Most reshares: 36

posted image

2016-11-16 18:41:25 (22 comments; 36 reshares; 74 +1s; )Open 

Die Google+ Powerliste - Alle Tools die man kennen sollte. 

1. +CircleCount
Alles was man über Google Plus wissen möchte findet man hier, sei es der meist geplusste Beitrag 

→ http://www.circlecount.com/

2. +Friends+Me von +Alois Bělaška
Social Media Crossposting, teile deine Google Plus Beiträge auf allen Netzwerken. Share it to the World... .

→ https://friendsplus.me/

3. Timing+ von +Daniel Treadwell
Wann ist die beste Zeit für meine G+ Posts, um den größten viralen Erfolg zu erzielen. 

→ http://timing.minimali.se/

4. All my +
Fanpage Überblick - Welcher Beitrag meiner Seite wurde am meisten geplusst oder kommentiert, etc....

→ http://www.allmyplus.com

5. +Simply Measured
​​​Kostenloses FanpageAnalyse Tool 

→ htt... more »

Most plusones: 197

posted image

2016-11-01 11:31:41 (64 comments; 13 reshares; 197 +1s; )Open 

Es ist soweit YOUTUBE und GEMA haben sich geeinigt!
Noch im Januar forderte die Gema 1,6 Milliarde Euro von YouTube, aber sie haben nun einen Vertrag geschlossen. Ab sofort gibt es in Deutschland keine rote Sperrtafeln mehr.

Wieviel YouTube für jeden Aufruf zahlen muss wurde allerdings nicht bekannt gegeben. Auch rückwirkend, von 2009 an, muss YouTube nachzahlen.

Was haltet ihr davon? Seid ihr nicht sowieso die Gema-Sperre umgangen?

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder​​​]

Quelle: http://FAZ.NET https://goo.gl/orV5VN


Latest 50 posts

posted image

2016-12-02 13:05:59 (28 comments; 12 reshares; 63 +1s; )Open 

Tipp: - Wo finde ich die Notfallinformationen
Habt ihr gewusst, dass ihr in euer Smartphone "Notfallinformationen" speichern könnt?
Dieser Tipp ist nicht nur für euch sehr hilfreich sondern auch wenn ihr anderen Personen helfen möchtet.

Mit diesen Informationen kann man Betroffenen viel schneller helfen (zum Beispiel habe ich eine Latex-Allergie) und natürlich ist auch die Blutgruppe sehr wichtig. Vielleicht möchtet ihr auch, dass jemand Kontaktiert wird wenn ihr nach einem Unfall im Krankenhaus landet.

Wie könnt ihr nun diese Informationen speichern?
1) geht auf euren Nutzern -> Notfallinformationen
2) geht eure Informationen ein

Wie kommt man in einem Notfall zu diesen Informationen?
3) bei mir muss man am Sperrbildschirm von unten nach oben wischen
4) klickt auf Notfall
5) 2x aufNotfa... more »

Tipp: - Wo finde ich die Notfallinformationen
Habt ihr gewusst, dass ihr in euer Smartphone "Notfallinformationen" speichern könnt?
Dieser Tipp ist nicht nur für euch sehr hilfreich sondern auch wenn ihr anderen Personen helfen möchtet.

Mit diesen Informationen kann man Betroffenen viel schneller helfen (zum Beispiel habe ich eine Latex-Allergie) und natürlich ist auch die Blutgruppe sehr wichtig. Vielleicht möchtet ihr auch, dass jemand Kontaktiert wird wenn ihr nach einem Unfall im Krankenhaus landet.

Wie könnt ihr nun diese Informationen speichern?
1) geht auf euren Nutzern -> Notfallinformationen
2) geht eure Informationen ein

Wie kommt man in einem Notfall zu diesen Informationen?
3) bei mir muss man am Sperrbildschirm von unten nach oben wischen
4) klickt auf Notfall
5) 2x auf Notfallinformationen klicken
6) Ihr habt nun alle wichtigen Informationen

Ich möchte darauf hinweisen, dass es je nach Smartphone-Hersteller und Sicherheitseinstellung etwas anders aussehen könnte.

(Getestet mit Android 7 auf Nexus 6)

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

___

posted image

2016-12-01 17:57:28 (24 comments; 9 reshares; 37 +1s; )Open 

Gooligan kapert Millionen Google-Accounts
Es wurde von Checkpoint aufgedeckt, dass eine sehr erfolgreiche Malware-Kampagne ihr Unwesen treibt. Die Malware hat von den Sicherheitsexperten den Namen Gooligan erhalten.

Das größte Problem ist, dass bis jetzt Gooligan unentdeckt geblieben ist und somit diese große Anzahl von Accounts übernehmen konnte. Die Malware stiehlt nämlich nicht private Daten (wie es möglich wäre), sondern sie lädt heimlich Apps herunter und gibt gefälschte Bewertungen ab. Weiteres wird auch Adware auf den Geräten installiert um zusätzlich Einnahmen für die Angreifer zu lukrieren.

Ist euer Account betroffen?
https://gooligan.checkpoint.com/

In welchen Apps hat man Hinweise zur Malware bereits gefunden und wie kann ich mich infizieren?
https://goo.gl/N8tX2K

[Erstellt von +JeffersonKrautsieder... more »

Gooligan kapert Millionen Google-Accounts
Es wurde von Checkpoint aufgedeckt, dass eine sehr erfolgreiche Malware-Kampagne ihr Unwesen treibt. Die Malware hat von den Sicherheitsexperten den Namen Gooligan erhalten.

Das größte Problem ist, dass bis jetzt Gooligan unentdeckt geblieben ist und somit diese große Anzahl von Accounts übernehmen konnte. Die Malware stiehlt nämlich nicht private Daten (wie es möglich wäre), sondern sie lädt heimlich Apps herunter und gibt gefälschte Bewertungen ab. Weiteres wird auch Adware auf den Geräten installiert um zusätzlich Einnahmen für die Angreifer zu lukrieren.

Ist euer Account betroffen?
https://gooligan.checkpoint.com/

In welchen Apps hat man Hinweise zur Malware bereits gefunden und wie kann ich mich infizieren?
https://goo.gl/N8tX2K

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder​]



___

2016-11-30 14:43:16 (58 comments; 9 reshares; 55 +1s; )Open 

Google Allo – der Google Flop des Jahres
Aus der Sicht von Social Media und Messaging hat Google einfach ein riesen Problem. Entweder sie sind zu spät oder das Produkt wird großartig angekündigt und in Wahrheit ist es ein ziemlicher Rückschritt. Somit bleibt Gmail wohl das einzige erfolgreiche Messaging Produkt.

Allo hat zwar als einziges Produkt (außer Pixel Smartphones) den Google Assistant, aber dieser war den Nutzern einfach zu wenig, weil Allo selbst kaum Funktionen bietet und alle paar Wochen kommen einfach ein paar neue Sticker hinzu.

Was sollte Google nun machen?
► mehr dazu findet ihr hier https://goo.gl/UlVFUQ

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]


Google Allo – der Google Flop des Jahres
Aus der Sicht von Social Media und Messaging hat Google einfach ein riesen Problem. Entweder sie sind zu spät oder das Produkt wird großartig angekündigt und in Wahrheit ist es ein ziemlicher Rückschritt. Somit bleibt Gmail wohl das einzige erfolgreiche Messaging Produkt.

Allo hat zwar als einziges Produkt (außer Pixel Smartphones) den Google Assistant, aber dieser war den Nutzern einfach zu wenig, weil Allo selbst kaum Funktionen bietet und alle paar Wochen kommen einfach ein paar neue Sticker hinzu.

Was sollte Google nun machen?
► mehr dazu findet ihr hier https://goo.gl/UlVFUQ

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]
___

posted image

2016-11-30 06:30:46 (22 comments; 9 reshares; 66 +1s; )Open 

5 App-Tipps für euer Smartphone
1) Ihr habt ein Smartphone welches ihr nicht mehr benützt dann wandelt es doch zu einer "Sicherheitskamera" um mit der App - IP Webcam https://goo.gl/wIBcwV

2) Wolltet ihr auch schon einmal statt einen Screenshot einfach "aufnehmen" was passiert? Dies könnt ihr mit der App - FREE screen recorder NO ROOT https://goo.gl/UNrOv2

3) Mit der App Pushbullet könnt ihr auch auf eurem Laptop oder PC die Benachrichtigungen von eurem Smartphone empfangen: https://goo.gl/GVRoKY

4) Eure Fotos sollen besser aussehen? Dann empfehle ich euch die App Autodesk Pixlr. Die App ist sehr umfangreich und nutze diese selbst schon seit Jahren - https://goo.gl/9yx1RU

5) Wart ihr auch schon einmal unterwegs und hättet ein Lineal, eine Wasserwaage, Entfernungsmesser, oder Kompass benötigt? - Danndürft... more »

5 App-Tipps für euer Smartphone
1) Ihr habt ein Smartphone welches ihr nicht mehr benützt dann wandelt es doch zu einer "Sicherheitskamera" um mit der App - IP Webcam https://goo.gl/wIBcwV

2) Wolltet ihr auch schon einmal statt einen Screenshot einfach "aufnehmen" was passiert? Dies könnt ihr mit der App - FREE screen recorder NO ROOT https://goo.gl/UNrOv2

3) Mit der App Pushbullet könnt ihr auch auf eurem Laptop oder PC die Benachrichtigungen von eurem Smartphone empfangen: https://goo.gl/GVRoKY

4) Eure Fotos sollen besser aussehen? Dann empfehle ich euch die App Autodesk Pixlr. Die App ist sehr umfangreich und nutze diese selbst schon seit Jahren - https://goo.gl/9yx1RU

5) Wart ihr auch schon einmal unterwegs und hättet ein Lineal, eine Wasserwaage, Entfernungsmesser, oder Kompass benötigt? - Dann dürfte euch die App Smart Tools sehr interessieren. Diese App habe ich auch schon immer auf meinem Smartphone. Vor allem die zusätzlichen Einstellungen bzgl. Taschenlampe sind einfach spitze - https://goo.gl/pA6QKL

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]


Bild: https://plus.google.com/+marshallallensmith/posts/cNYrDoYtp8F +Marshall Smith™___

posted image

2016-11-28 20:04:10 (30 comments; 19 reshares; 92 +1s; )Open 

Datentarife im EU-Vergleich: Wo unbegrenzt Surfen noch richtig Spaß macht
Wer in Deutschland übers Mobilfunknetz surft, wird schnell ausgebremst. In einigen EU-Ländern sieht das anders aus...
mehr darüber: https://goo.gl/MjqJyr von: +SPIEGEL ONLINE


Datentarife im EU-Vergleich: Wo unbegrenzt Surfen noch richtig Spaß macht
Wer in Deutschland übers Mobilfunknetz surft, wird schnell ausgebremst. In einigen EU-Ländern sieht das anders aus...
mehr darüber: https://goo.gl/MjqJyr von: +SPIEGEL ONLINE
___

posted image

2016-11-27 20:24:35 (18 comments; 13 reshares; 105 +1s; )Open 

Sehr viel besser: Google startet neuen Übersetzer mit KI-Support
Der Suchmaschinenkonzern Google startet zum zehnten Jubiläum seines Übersetzungs-Dienstes jetzt eine komplett neue Technologie...
Mehr darüber: https://goo.gl/10g17s von +WinFuture
Artikel vom 28.09.2016. Funktion bereits für mehrere Sprachen verfügbar.

Blog Eintrag von Google: https://blog.google/products/translate/found-translation-more-accurate-fluent-sentences-google-translate/

Oder auch: Google-KI entwickelt Sprache, die niemand sonst versteht
https://goo.gl/TrtRwk von +futurezone


Sehr viel besser: Google startet neuen Übersetzer mit KI-Support
Der Suchmaschinenkonzern Google startet zum zehnten Jubiläum seines Übersetzungs-Dienstes jetzt eine komplett neue Technologie...
Mehr darüber: https://goo.gl/10g17s von +WinFuture
Artikel vom 28.09.2016. Funktion bereits für mehrere Sprachen verfügbar.

Blog Eintrag von Google: https://blog.google/products/translate/found-translation-more-accurate-fluent-sentences-google-translate/

Oder auch: Google-KI entwickelt Sprache, die niemand sonst versteht
https://goo.gl/TrtRwk von +futurezone
___

posted image

2016-11-27 06:03:25 (42 comments; 10 reshares; 179 +1s; )Open 

Das inoffizielle +Magazin über Google & Co. wünscht allen eine schönen 1. Advent

Gedicht: Es weihnachtet sehr:
Der erste Sonntag im Advent
am Kranz heut' eine Kerze brennt.
Bald leuchten zwei, bald drei, bald vier
und bei dem Lichtschein singen wir schon jetzt die ersten Weihnachtslieder,
denn bald kommt ja das Christkind wieder.
Autor: Susanna Metkarn

Liebe Grüße +Patrick Graber & +Jefferson Krautsieder


Das inoffizielle +Magazin über Google & Co. wünscht allen eine schönen 1. Advent

Gedicht: Es weihnachtet sehr:
Der erste Sonntag im Advent
am Kranz heut' eine Kerze brennt.
Bald leuchten zwei, bald drei, bald vier
und bei dem Lichtschein singen wir schon jetzt die ersten Weihnachtslieder,
denn bald kommt ja das Christkind wieder.
Autor: Susanna Metkarn

Liebe Grüße +Patrick Graber & +Jefferson Krautsieder
___

posted image

2016-11-26 11:29:31 (24 comments; 2 reshares; 32 +1s; )Open 

Fidel Castro ist tot
Im Alter von 90 Jahren ist der kubanische Revolutionsführer und frühere Präsident Kubas, Fidel Kastro, gestorben. Dies wurde von seinem Bruder mitgeteilt. Castro regierte fast 50 Jahre lang das sozialistische Land.

Mehr dazu beim Kurier: https://goo.gl/ydgxj2

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Fidel Castro ist tot
Im Alter von 90 Jahren ist der kubanische Revolutionsführer und frühere Präsident Kubas, Fidel Kastro, gestorben. Dies wurde von seinem Bruder mitgeteilt. Castro regierte fast 50 Jahre lang das sozialistische Land.

Mehr dazu beim Kurier: https://goo.gl/ydgxj2

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]___

posted image

2016-11-24 06:39:03 (33 comments; 3 reshares; 90 +1s; )Open 

Seid ihr auch schon im Besitz der neuen "Macht" von Google?
+Andreas Proschofsky ist schon im Besitz des geheimnisvollen Geräts.

Entweder lernt die "Übersetzungs KI" gerade die Star Wars Filme zu übersetzen oder bei Google war schon jemand im Gedanken beim neuem Star Wars Film.

Denn dies dürfte wohl die schlechteste Übersetzung sein die es jemals bei Google gegeben hat.

Natürlich handelt es sich hierbei um den neuen Chromecast Ultra (4K) und die Anleitung dazu.

zum englischen Beitrag von +Andreas Proschofsky
https://plus.google.com/+AndreasProschofsky/posts/VtaW96vs1Dt

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]


Seid ihr auch schon im Besitz der neuen "Macht" von Google?
+Andreas Proschofsky ist schon im Besitz des geheimnisvollen Geräts.

Entweder lernt die "Übersetzungs KI" gerade die Star Wars Filme zu übersetzen oder bei Google war schon jemand im Gedanken beim neuem Star Wars Film.

Denn dies dürfte wohl die schlechteste Übersetzung sein die es jemals bei Google gegeben hat.

Natürlich handelt es sich hierbei um den neuen Chromecast Ultra (4K) und die Anleitung dazu.

zum englischen Beitrag von +Andreas Proschofsky
https://plus.google.com/+AndreasProschofsky/posts/VtaW96vs1Dt

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]
___

posted image

2016-11-23 18:05:08 (28 comments; 12 reshares; 77 +1s; )Open 

Google App Launcher mit Apps erweitern und diese neu anordnen.
Den App Launcher in der neuen Google Bar kennen mittlerweile viele, hat er doch vor einigen Jahren die schwarze Leiste, also die alte Google Bar ersetzt.

Mit dem Google App Launcher ist es möglich, beispielsweise von der Google Startseite von Google+ oder anderen Diensten aus, schnell und einfach in andere Google Dienste zu wechseln.

Die Google Apps kann man per Drag & Drop verschieben und damit neu anordnen, benutzt man beispielsweise Google+ am meisten, so kann man diesen Dienst wenn gewünscht an erster Stelle haben.

Zusätzlich ist es möglich weitere Verknüpfungen von Apps in den Google Launcher zu integrieren, einfach den jeweiligen Google Dienst aufrufen, den App Launcher anklicken, darin ganz runter scrollen und schon kann man die Verknüpfung erstellen.

Erstellt vonPatri... more »

Google App Launcher mit Apps erweitern und diese neu anordnen.
Den App Launcher in der neuen Google Bar kennen mittlerweile viele, hat er doch vor einigen Jahren die schwarze Leiste, also die alte Google Bar ersetzt.

Mit dem Google App Launcher ist es möglich, beispielsweise von der Google Startseite von Google+ oder anderen Diensten aus, schnell und einfach in andere Google Dienste zu wechseln.

Die Google Apps kann man per Drag & Drop verschieben und damit neu anordnen, benutzt man beispielsweise Google+ am meisten, so kann man diesen Dienst wenn gewünscht an erster Stelle haben.

Zusätzlich ist es möglich weitere Verknüpfungen von Apps in den Google Launcher zu integrieren, einfach den jeweiligen Google Dienst aufrufen, den App Launcher anklicken, darin ganz runter scrollen und schon kann man die Verknüpfung erstellen.

Erstellt von Patrick
___

posted image

2016-11-22 18:22:11 (20 comments; 7 reshares; 103 +1s; )Open 

Google+ 2.0: So sah das Netzwerk Google+ einmal aus


Google+ 2.0: So sah das Netzwerk Google+ einmal aus
___

posted image

2016-11-21 18:01:12 (8 comments; 11 reshares; 67 +1s; )Open 

Anmeldeschaltfläche "Sign in with Google" mit neuem Aussehen und für alle Benutzer

Wir kennen sie von Facebook, Twitter oder auch Google(+). Login-Buttons sind Anmeldeschaltflächen, um sich auf anderen Webseiten schnell zu registrieren oder anzumelden.

Google hat nun dieser Schaltfläche ein neues Design und Funktionen spendiert. Wie in der Grafik unten zu sehen ist, ist der Button mit dem neuen Google-Logo, dem Buchstaben G bestückt. Darüber hinaus funktioniert nun der Google-Login-Button für alle Benutzer, nicht nur für diejenigen mit einem G + Profil.

Mehr Infos im offiziellen Blogeintrag: https://goo.gl/ca39wZ

-
DANKE für 5 Jahre +Magazin über Google & Co.: https://goo.gl/RW7Y3B
-

Erstellt von Patrick

Anmeldeschaltfläche "Sign in with Google" mit neuem Aussehen und für alle Benutzer

Wir kennen sie von Facebook, Twitter oder auch Google(+). Login-Buttons sind Anmeldeschaltflächen, um sich auf anderen Webseiten schnell zu registrieren oder anzumelden.

Google hat nun dieser Schaltfläche ein neues Design und Funktionen spendiert. Wie in der Grafik unten zu sehen ist, ist der Button mit dem neuen Google-Logo, dem Buchstaben G bestückt. Darüber hinaus funktioniert nun der Google-Login-Button für alle Benutzer, nicht nur für diejenigen mit einem G + Profil.

Mehr Infos im offiziellen Blogeintrag: https://goo.gl/ca39wZ

-
DANKE für 5 Jahre +Magazin über Google & Co.: https://goo.gl/RW7Y3B
-

Erstellt von Patrick___

posted image

2016-11-20 18:59:27 (37 comments; 6 reshares; 154 +1s; )Open 

DANKE für 5 Jahre +Magazin über Google & Co., starke G+ Sammlungen & mehr.

Es ist fast wieder soweit, bald ist das Jahr 2016 vorbei, bis dahin haben wir aber noch einige Wochen vor uns. In eineinhalb Wochen starten wir schon in den letzten Monat des Jahres, den Dezember.

Unsere stärkste Sammlung, Alles über Google: https://goo.gl/AeR6WY erreicht bald schon unglaubliche 50.000 Follower und hat 509 Beiträge.
Gefolgt von der Sammlung Tipps & Tricks: https://goo.gl/Mjmq5x mit über 28.828 Follower & 182 Beiträge. Zusätzlich haben wir die *Umfragen" Sammlung, die hier zu finden ist https://goo.gl/djjfYidenen

Wir möchten euch Leser auch mal wieder DANKE sagen. DANKE für die Treue, DANKE für jedes +1, DANKE für eure Kommentare, DANKE für die Teilungen.

Diesesreine G+ Mag... more »

DANKE für 5 Jahre +Magazin über Google & Co., starke G+ Sammlungen & mehr.

Es ist fast wieder soweit, bald ist das Jahr 2016 vorbei, bis dahin haben wir aber noch einige Wochen vor uns. In eineinhalb Wochen starten wir schon in den letzten Monat des Jahres, den Dezember.

Unsere stärkste Sammlung, Alles über Google: https://goo.gl/AeR6WY erreicht bald schon unglaubliche 50.000 Follower und hat 509 Beiträge.
Gefolgt von der Sammlung Tipps & Tricks: https://goo.gl/Mjmq5x mit über 28.828 Follower & 182 Beiträge. Zusätzlich haben wir die *Umfragen" Sammlung, die hier zu finden ist https://goo.gl/djjfYidenen

Wir möchten euch Leser auch mal wieder DANKE sagen. DANKE für die Treue, DANKE für jedes +1, DANKE für eure Kommentare, DANKE für die Teilungen.

Dieses reine G+ Magazin gibt es mittlerweile schon seit knapp über 5 Jahren, vor einigen Tagen ist es ganze 5 Jahre jung geworden.
Am 11.11.2011 habe ich +Patrick Graber, dieses Magazin aus Spaß und Freude zur Technik auf G+ gegründet.
Ein Danke auch an +Jefferson Krautsieder, den mittlerweile viele kennen dürften, für diese tolle Partnerschaft.
Wo ich in den ersten zwei Jahren noch einen anderen Partner hatte, ist es nun seit einigen Jahren +Jefferson Krautsieder, mit dem ich gemeinsam dieses Magazin aus Spaß und Freude zur Technik betreibe.

Wir hoffen dass ihr meistens :-) mit unseren Beiträgen zufrieden seid.
Grüße +Patrick Graber & +Jefferson Krautsieder
___

2016-11-17 17:57:42 (27 comments; 2 reshares; 45 +1s; )Open 

Nutzt ihr Google Play Kiosk (Newsstand) bzw. habt ihr schon euren eigenen Kiosk erstellt?

Wie sieht es bei euch aus?
Gehört Google Play Kiosk zu euren News Apps, auf eurem Smartphones/Tablets bzw. seit kurzem auch am Desktop, womit ihr euren Hunger nach News stillt?

Habt ihr wie ich sogar einen eigenen Kiosk für eure Webseite bzw. Google+ Seite erstellt, dann schreibt diesen doch in die Kommentare.

Mein Kiosk Link (community-oesterreich.com):
http://google.com/newsstand/s/CBIwh9WbgSI

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Nutzt ihr Google Play Kiosk (Newsstand) bzw. habt ihr schon euren eigenen Kiosk erstellt?

Wie sieht es bei euch aus?
Gehört Google Play Kiosk zu euren News Apps, auf eurem Smartphones/Tablets bzw. seit kurzem auch am Desktop, womit ihr euren Hunger nach News stillt?

Habt ihr wie ich sogar einen eigenen Kiosk für eure Webseite bzw. Google+ Seite erstellt, dann schreibt diesen doch in die Kommentare.

Mein Kiosk Link (community-oesterreich.com):
http://google.com/newsstand/s/CBIwh9WbgSI

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]___

posted image

2016-11-17 06:06:30 (15 comments; 2 reshares; 41 +1s; )Open 

Google Play Kiosk (Newsstand) - Web Version
Vor kurzem erschien das neue Design zu der Kiosk App für Android und nun folgt auch schon die nächste große Neuerung die einige von euch vielleicht schon erwartet haben.

Ihr müsst eure Nachrichten vom Kiosk nicht mehr auf eurem Smartphone/Tablet lesen sondern könnt dies nun auch auch am Desktop.

Allerdings ist das Update derzeit nur für Chrome-Nutzer verfügbar.
zum Kiosk: newsstand.google.com

Wer Probleme bei der Umleitung zur deutschen Version hat kann diese Adresse nutzen
https://play.google.com/newsstand/web/home?hl=de

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder


Google Play Kiosk (Newsstand) - Web Version
Vor kurzem erschien das neue Design zu der Kiosk App für Android und nun folgt auch schon die nächste große Neuerung die einige von euch vielleicht schon erwartet haben.

Ihr müsst eure Nachrichten vom Kiosk nicht mehr auf eurem Smartphone/Tablet lesen sondern könnt dies nun auch auch am Desktop.

Allerdings ist das Update derzeit nur für Chrome-Nutzer verfügbar.
zum Kiosk: newsstand.google.com

Wer Probleme bei der Umleitung zur deutschen Version hat kann diese Adresse nutzen
https://play.google.com/newsstand/web/home?hl=de

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder
___

posted image

2016-11-16 18:41:25 (22 comments; 36 reshares; 74 +1s; )Open 

Die Google+ Powerliste - Alle Tools die man kennen sollte. 

1. +CircleCount
Alles was man über Google Plus wissen möchte findet man hier, sei es der meist geplusste Beitrag 

→ http://www.circlecount.com/

2. +Friends+Me von +Alois Bělaška
Social Media Crossposting, teile deine Google Plus Beiträge auf allen Netzwerken. Share it to the World... .

→ https://friendsplus.me/

3. Timing+ von +Daniel Treadwell
Wann ist die beste Zeit für meine G+ Posts, um den größten viralen Erfolg zu erzielen. 

→ http://timing.minimali.se/

4. All my +
Fanpage Überblick - Welcher Beitrag meiner Seite wurde am meisten geplusst oder kommentiert, etc....

→ http://www.allmyplus.com

5. +Simply Measured
​​​Kostenloses FanpageAnalyse Tool 

→ htt... more »

Die Google+ Powerliste - Alle Tools die man kennen sollte. 

1. +CircleCount
Alles was man über Google Plus wissen möchte findet man hier, sei es der meist geplusste Beitrag 

→ http://www.circlecount.com/

2. +Friends+Me von +Alois Bělaška
Social Media Crossposting, teile deine Google Plus Beiträge auf allen Netzwerken. Share it to the World... .

→ https://friendsplus.me/

3. Timing+ von +Daniel Treadwell
Wann ist die beste Zeit für meine G+ Posts, um den größten viralen Erfolg zu erzielen. 

→ http://timing.minimali.se/

4. All my +
Fanpage Überblick - Welcher Beitrag meiner Seite wurde am meisten geplusst oder kommentiert, etc....

→ http://www.allmyplus.com

5. +Simply Measured
​​​Kostenloses Fanpage Analyse Tool 

→ http://simplymeasured.com/freebies/google-plus-analytics 

6. +GPlusData
Noch ein Analyse Tool für deine Fanpage, derzeit leider Down. 

→ http://gplusdata.com/

7. +Circloscope
Die All In One Management Lösung für die G+ Fanpage 

→ http://circloscope.com/

Grafik erstellt von Patrick
___

posted image

2016-11-15 15:02:30 (20 comments; 23 reshares; 76 +1s; )Open 

Mein Beileid - Ihr seid verstorben > Was tun?
Liebe Follower wir alle sind nur Menschen und scheiden leider irgendwann einmal dahin. Doch Google weiß dies leider nicht und für eure Hinterblieben wird es eine harte Arbeit sein um euren Account zu löschen oder eure Daten herunter zu laden.

Darum solltet ihr schon vor eurem dahinscheiden einen oder mehrere "Kontoverwalter zuweisen".
» https://myaccount.google.com/privacy

Natürlich macht ein Verwalter auch noch zu Lebzeiten sinn, z.B.: wenn ihr einen schweren Unfall hattet oder ihr euer Passwort vergessen habt oder Anderes

Wie funktioniert nun der Kontoverwalter?
Als erstes gebt ihr einmal E-Mail Adresse und Handynummer bekannt wo "ihr" benachrichtigt werden wollt.
Stellt nun eine Wartefrist ein. Die Wartefrist wird aktiviert wenn ihr länger nicht auf euren Accountanmel... more »

Mein Beileid - Ihr seid verstorben > Was tun?
Liebe Follower wir alle sind nur Menschen und scheiden leider irgendwann einmal dahin. Doch Google weiß dies leider nicht und für eure Hinterblieben wird es eine harte Arbeit sein um euren Account zu löschen oder eure Daten herunter zu laden.

Darum solltet ihr schon vor eurem dahinscheiden einen oder mehrere "Kontoverwalter zuweisen".
» https://myaccount.google.com/privacy

Natürlich macht ein Verwalter auch noch zu Lebzeiten sinn, z.B.: wenn ihr einen schweren Unfall hattet oder ihr euer Passwort vergessen habt oder Anderes

Wie funktioniert nun der Kontoverwalter?
Als erstes gebt ihr einmal E-Mail Adresse und Handynummer bekannt wo "ihr" benachrichtigt werden wollt.
Stellt nun eine Wartefrist ein. Die Wartefrist wird aktiviert wenn ihr länger nicht auf euren Account anmeldet. Als nächstest stellt eure Vertrauenswürdigen Konto ein und eventuell eine GMail Abwesenheitsnotiz.

Natürlich könnt ihr auch einstellen, dass nach Ablauf der gesamten Frist euer Konto gelöscht wird.

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]___

posted image

2016-11-15 06:12:57 (23 comments; 5 reshares; 23 +1s; )Open 

Ist euch Netflix zu aufregend und könnt abends nicht einschlafen?
Ihr werdet sicher vorm schlafengehen noch ein paar Folgen eurer Serie auf Netflix oder einem anderem Streaming-Dienst anschauen. Allerdings sind diese in der Regel sehr aufregend und euch fällt es schwer dabei einzuschlafen.

Damit will Napflix euch nun helfen.
Die Oberfläche von Napflix und auch der Name erinnern sehr stark an Netflix, jedoch bekommt ihr dort keine normalen Serien zu schauen sondern "langweilige und zum Einschlafen fördernde " YouTube Videos z.B.: ein Kaminfeuer.

Ihr könnt zwischen folgenden Kategorien wählen:
Sport
Dokumentationen
Musik
Lerninhalte
Videospiele
Relax
ASMR (Autonomous Sensory Meridian Response - unerklärliche Kopforgasmus/Entspannung im Kopf)
Religion
Werbung

Zusätzlich könnt ihreinen Ti... more »

Ist euch Netflix zu aufregend und könnt abends nicht einschlafen?
Ihr werdet sicher vorm schlafengehen noch ein paar Folgen eurer Serie auf Netflix oder einem anderem Streaming-Dienst anschauen. Allerdings sind diese in der Regel sehr aufregend und euch fällt es schwer dabei einzuschlafen.

Damit will Napflix euch nun helfen.
Die Oberfläche von Napflix und auch der Name erinnern sehr stark an Netflix, jedoch bekommt ihr dort keine normalen Serien zu schauen sondern "langweilige und zum Einschlafen fördernde " YouTube Videos z.B.: ein Kaminfeuer.

Ihr könnt zwischen folgenden Kategorien wählen:
Sport
Dokumentationen
Musik
Lerninhalte
Videospiele
Relax
ASMR (Autonomous Sensory Meridian Response - unerklärliche Kopforgasmus/Entspannung im Kopf)
Religion
Werbung

Zusätzlich könnt ihr einen Timer einstellen wann das Video stoppen sollen.

Grundsätzlich heißt es ja, dass man vor dem Schlafengehen keine Videos schauen sollt, weil man sonst schlechter schläft. Es bleibt aber eure Entscheidung wie ihr zu Bett geht.

Was haltet ihr von Napflix Idee?

zu http://napflix.tv

PS: Napflix ist derzeit nur in Englisch verfügbar bzw. hab ich keine Möglichkeit gefunden dies zu ändern.

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]
___

posted image

2016-11-14 17:44:49 (44 comments; 4 reshares; 56 +1s; )Open 

Warum hat die System-Festplatte eigentlich immer schon den Buchstaben "C"?

Die Meisten von euch werden wissen, dass "C:\" das zu Hause von Windows und co ist. Viele normale User machen sich auch nicht die Arbeit und trennen vielleicht "Betriebssystem, Software, Games,..."

Ich mach dies zum Schutz meiner Daten schon, denn ist C:\ kaputt bzw. muss ich das System neu aufsetzen und kann meine Daten vielleicht nicht mehr retten... dann ist "alles" weg.

Daher habe ich auf C:\ nur mein Windows und maximal noch Office.

Nun aber zur eigentlichen Frage: Warum fängt das ganze nicht bei A an?

IBM hatte in den 60er Jahren ein Timesharing-Betriebssystem namens CP/CMS entwickelt, welches unter anderem das Konzept der virtuellen Maschine einführte - aber ohne großen Erfolg.

Digital Researche hatte dasqu... more »

Warum hat die System-Festplatte eigentlich immer schon den Buchstaben "C"?

Die Meisten von euch werden wissen, dass "C:\" das zu Hause von Windows und co ist. Viele normale User machen sich auch nicht die Arbeit und trennen vielleicht "Betriebssystem, Software, Games,..."

Ich mach dies zum Schutz meiner Daten schon, denn ist C:\ kaputt bzw. muss ich das System neu aufsetzen und kann meine Daten vielleicht nicht mehr retten... dann ist "alles" weg.

Daher habe ich auf C:\ nur mein Windows und maximal noch Office.

Nun aber zur eigentlichen Frage: Warum fängt das ganze nicht bei A an?

IBM hatte in den 60er Jahren ein Timesharing-Betriebssystem namens CP/CMS entwickelt, welches unter anderem das Konzept der virtuellen Maschine einführte - aber ohne großen Erfolg.

Digital Researche hatte das quelloffene System CP/M nachgebaut und erfolgreich kommerziell vermarktet. 1980 gab es dann zwischen IBM und Digital Research Verhandlungen, weil IBM einen eigenen Personal Computer auf den Markt bringen wollte - dies scheiterte. Gründe wurden keine genannt.

Dadurch wurde nach einer Alternative gesucht und beauftragte Microsoft. Sie holten sich dafür die Lizenz am System namens 86-DOS welches ein Klon von CP/M war. Man erweiterte dieses System mit einigen Funktionen und vermarktete es als MS-DOS (PC-DOS auf IBMs Rechner).
Als erste Datenträger gab es 5,25 Zoll-Disketten, diese erhielten den Buchstaben "A".
Durch das Aufkommen der 3,5-Zoll-Disketten gab es auch oft zwei Laufwerke und somit wurde der Buchstabe "B" eingeführt. Die Festplatte wurde als drittes Laufwerk eingeführt und erholt somit den Buchstaben "C".

Heute hat man zwar nur noch ganz selten noch Diskettenlaufwerke, aber der Mensch ist etwas faul und habt ihr schon mal eure Laufwarke einfach umbenannt?

Wer mehr über DOS, Microsoft und IBM lesen will, sollte auf den Link vom Wikipedia klicken -> http://de.wikipedia.org/wiki/MS-DOS

Quelle: http://mobil.derstandard.at/2000014015265/Wie-die-Computer-Festplatte-zum-Laufwerk-C-wurde

Erstellt von +Jefferson Krautsieder
___

posted image

2016-11-12 17:45:48 (35 comments; 13 reshares; 119 +1s; )Open 

Draußen ist es nun kalt und ungemütlich geworden. Wenn man sich nicht grad die Kälte übers Wochenende weg trinkt, sich warm tanzt oder sonstiges, so ist es doch zu Hause oder bei Freunden am gemütlichsten.

Das Team vom +Magazin über Google & Co. wünscht allen noch einen schönen Abend und noch ein entspanntes Wochenende. Macht es euch gemütlich.

Alles über Google: https://goo.gl/AeR6WY
Tipps & Tricks: https://goo.gl/Mjmq5x
Umfragen: https://goo.gl/djjfYi

+Patrick Graber & +Jefferson Krautsieder


Draußen ist es nun kalt und ungemütlich geworden. Wenn man sich nicht grad die Kälte übers Wochenende weg trinkt, sich warm tanzt oder sonstiges, so ist es doch zu Hause oder bei Freunden am gemütlichsten.

Das Team vom +Magazin über Google & Co. wünscht allen noch einen schönen Abend und noch ein entspanntes Wochenende. Macht es euch gemütlich.

Alles über Google: https://goo.gl/AeR6WY
Tipps & Tricks: https://goo.gl/Mjmq5x
Umfragen: https://goo.gl/djjfYi

+Patrick Graber & +Jefferson Krautsieder
___

posted image

2016-11-12 06:50:25 (46 comments; 14 reshares; 137 +1s; )Open 

Unicode 10: 51 neue Emojis für 2017
Millionen Menschen lieben Emojis und nutzen diese auch Täglich. Daher ist es auch verständlich, dass die Liste immer länger und Länger wird. Jedoch schaffen es nicht alle Emojis die entwickelt werden auf euer Smartphone, Tablet, …

Das Unicode-Konsortium ist verantwortlich dafür welche Emojis es als Standard auf alle Betriebssysteme schaffen und für Unicode 10 sollen 51 Stück werden. Von den 51 sollen alleine 36 neue Gesichter dazu kommen.

Wie ihr am Bild erkennen könnt, kommt zum Beispiel ein Vampir-Emoji oder ein Baby welches gerade an der Brust nuckelt hinzu. Natürlich gibt es auch wieder neue Symbole für Essen.

Die ganze Liste findet ihr hier -> https://goo.gl/8e3zJ1
Quelle und Bild: https://goo.gl/azKYkF (emojimedia)

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Unicode 10: 51 neue Emojis für 2017
Millionen Menschen lieben Emojis und nutzen diese auch Täglich. Daher ist es auch verständlich, dass die Liste immer länger und Länger wird. Jedoch schaffen es nicht alle Emojis die entwickelt werden auf euer Smartphone, Tablet, …

Das Unicode-Konsortium ist verantwortlich dafür welche Emojis es als Standard auf alle Betriebssysteme schaffen und für Unicode 10 sollen 51 Stück werden. Von den 51 sollen alleine 36 neue Gesichter dazu kommen.

Wie ihr am Bild erkennen könnt, kommt zum Beispiel ein Vampir-Emoji oder ein Baby welches gerade an der Brust nuckelt hinzu. Natürlich gibt es auch wieder neue Symbole für Essen.

Die ganze Liste findet ihr hier -> https://goo.gl/8e3zJ1
Quelle und Bild: https://goo.gl/azKYkF (emojimedia)

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]___

posted image

2016-11-11 17:58:26 (14 comments; 8 reshares; 41 +1s; )Open 

Windows 10: So kannst du dir einen oder mehrere leere Abstände zwischen den Icons in der Taskleiste einrichten
Um die Windows 10 Taskleiste übersichtlicher zu gestalten, um zum Beispiel Google Icons von anderen zu trennen, ist es möglich Abstände einzurichten... . Der Trick dahinter, eine Blank.exe Datei, also ein leeres Icon täuscht solche Abstände vor.

• Hier kannst du dir die Datei herunterladen
http://www.mediafire.com/download/cme24ol12wcect7/Blank.7z

• Zunächst musst du die heruntergeladene Datei entpacken

• Die blank.exe Datei kannst du nun wie gewünscht in die Taskleiste ziehen.

Solltest du mehrere Abstände benötigen, einfach die entpackte Datei kopieren/einfügen und diese wieder in die Taskleiste ziehen.

Erstellt von Patrick


Windows 10: So kannst du dir einen oder mehrere leere Abstände zwischen den Icons in der Taskleiste einrichten
Um die Windows 10 Taskleiste übersichtlicher zu gestalten, um zum Beispiel Google Icons von anderen zu trennen, ist es möglich Abstände einzurichten... . Der Trick dahinter, eine Blank.exe Datei, also ein leeres Icon täuscht solche Abstände vor.

• Hier kannst du dir die Datei herunterladen
http://www.mediafire.com/download/cme24ol12wcect7/Blank.7z

• Zunächst musst du die heruntergeladene Datei entpacken

• Die blank.exe Datei kannst du nun wie gewünscht in die Taskleiste ziehen.

Solltest du mehrere Abstände benötigen, einfach die entpackte Datei kopieren/einfügen und diese wieder in die Taskleiste ziehen.

Erstellt von Patrick
___

posted image

2016-11-10 16:44:47 (11 comments; 11 reshares; 81 +1s; )Open 

Die kuriosesten und lustigsten Suchanfragen bei Google
Ihr werdet es wohl alle kennen, ihr seht etwas auf der Straße, im TV, erfährt etwas in einem Gespräch und vieles mehr und wollt etwas mehr erfahren. Was macht ihr? » Natürlich "googeln"

Dadurch kommen natürlich sehr seltsame und witzige Suchanfragen wie folgt zustande (Top 10):
- Bin ich Schwanger (90.500 Anfragen im Monat)
- Wie komme ich nach Hause? (49.500)
- Sind Aliens real? (49.500)
- Verbrennen Fürze Kalorien? (49.500)
- Wann werde ich sterben? (49.500)
- Warum haben Männer Nippel (22.200)
- Haben Pinguine Knie? (18.100)
- Warum sind wir hier? (8.100)
- Ist die Zahnfee real? (8.100)
- Schwitzen Schweine? (8.100)

weitere findet ihr hier -> https://goo.gl/J8omCG

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Bild:https:/... more »

Die kuriosesten und lustigsten Suchanfragen bei Google
Ihr werdet es wohl alle kennen, ihr seht etwas auf der Straße, im TV, erfährt etwas in einem Gespräch und vieles mehr und wollt etwas mehr erfahren. Was macht ihr? » Natürlich "googeln"

Dadurch kommen natürlich sehr seltsame und witzige Suchanfragen wie folgt zustande (Top 10):
- Bin ich Schwanger (90.500 Anfragen im Monat)
- Wie komme ich nach Hause? (49.500)
- Sind Aliens real? (49.500)
- Verbrennen Fürze Kalorien? (49.500)
- Wann werde ich sterben? (49.500)
- Warum haben Männer Nippel (22.200)
- Haben Pinguine Knie? (18.100)
- Warum sind wir hier? (8.100)
- Ist die Zahnfee real? (8.100)
- Schwitzen Schweine? (8.100)

weitere findet ihr hier -> https://goo.gl/J8omCG

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Bild: https://www.google.com/intl/ALL_ie/doodle4google/winners.html___

posted image

2016-11-08 18:48:06 (17 comments; 8 reshares; 55 +1s; )Open 

Der wohl grässlichste Online-Shop der Welt http://www.arngren.net
Dieser Online-Shop aus Norwegen hat es in sich, hier wird dir auf einem Blick sehr vieles geboten, du hast so stets (fast) alles im Blick. :-)

Was die Seite so besonders macht, das Suchfeld um etwas zu suchen, muss man zuerst selbst finden, das positive ist, es gibt davon sogar drei.

Seitenstruktur und Layout an sich ist sehr modern gehalten, du kannst vertikal sowie auch horizontal scrollen, die Möglichkeit seitlich zu scrollen ist aber nicht sofort erkennbar, ist aber bei einem Layout wo es so viele Produkte auf einem Blick und sogar drei Suchfelder gibt, nicht zwingend nötig

Übrigens, solltest du mal den Online-Shop kontaktieren wollen, das Impressum befindet sich ganz links, eher weiter unten.
Das beste am Impressum ist, dieses ist schön sichtbar zwischen verschiedenen Produktenplat... more »

Der wohl grässlichste Online-Shop der Welt http://www.arngren.net
Dieser Online-Shop aus Norwegen hat es in sich, hier wird dir auf einem Blick sehr vieles geboten, du hast so stets (fast) alles im Blick. :-)

Was die Seite so besonders macht, das Suchfeld um etwas zu suchen, muss man zuerst selbst finden, das positive ist, es gibt davon sogar drei.

Seitenstruktur und Layout an sich ist sehr modern gehalten, du kannst vertikal sowie auch horizontal scrollen, die Möglichkeit seitlich zu scrollen ist aber nicht sofort erkennbar, ist aber bei einem Layout wo es so viele Produkte auf einem Blick und sogar drei Suchfelder gibt, nicht zwingend nötig

Übrigens, solltest du mal den Online-Shop kontaktieren wollen, das Impressum befindet sich ganz links, eher weiter unten.
Das beste am Impressum ist, dieses ist schön sichtbar zwischen verschiedenen Produkten platziert.

Es gibt noch viele andere Dinge auf dieser Seite zu entdecken, einfach zurücklehnen und sich durch den wohl schönsten Online-Shop der Welt bewegen. ● http://www.arngren.net

Erstellt von Patrick
___

posted image

2016-11-08 13:23:41 (60 comments; 1 reshares; 28 +1s; )Open 

US-Wahl: Live im TV und im Internet verfolgen https://goo.gl/seodix
Heute also ist es endlich soweit: Die USA wählen ihren neuen Präsidenten und entscheiden sich entweder für Hillary Clinton oder für Donald Trump. Wir sagen euch, wie ihr das Spektakel verfolgen könnt, um stets im Bild zu sein.

Mehr darüber: https://goo.gl/seodix *von +Mobilegeeks.de


US-Wahl: Live im TV und im Internet verfolgen https://goo.gl/seodix
Heute also ist es endlich soweit: Die USA wählen ihren neuen Präsidenten und entscheiden sich entweder für Hillary Clinton oder für Donald Trump. Wir sagen euch, wie ihr das Spektakel verfolgen könnt, um stets im Bild zu sein.

Mehr darüber: https://goo.gl/seodix *von +Mobilegeeks.de
___

posted image

2016-11-07 16:23:42 (18 comments; 13 reshares; 84 +1s; )Open 

Worldometers - Weltstatistiken in Echtzeit www.worldometers.info/de

Die "Worldometers-Webseite" zeigt aktuelle Zahlen in Echtzeit über die aktuelle Weltbevölkerung und mehr. Natürlich ist es keine echte "Echtzeit", dahinter steckt ein Algorithmus der die neuesten und genauesten verfügbaren statistischen Daten auswertet und eine angenommene Echtzeit erstellt, mehr dazu auf der Seite unter "About".

So werden unter anderem neben der aktuellen Anzahl momentan "existierender" Menschen auch die restlichen Tage angezeigt, wie lange noch unser Erdölvorrat reicht. Auch sind "heutige Google Suchen", "heute gerauchte Zigaretten", "Internetnutzer weltweit" um nur einige davon zu nennen, dabei.

Man findet viele interessante Details über die Bereiche der Weltbevölkerung, Regierung & Wirtschaft,Gesell... more »

Worldometers - Weltstatistiken in Echtzeit www.worldometers.info/de

Die "Worldometers-Webseite" zeigt aktuelle Zahlen in Echtzeit über die aktuelle Weltbevölkerung und mehr. Natürlich ist es keine echte "Echtzeit", dahinter steckt ein Algorithmus der die neuesten und genauesten verfügbaren statistischen Daten auswertet und eine angenommene Echtzeit erstellt, mehr dazu auf der Seite unter "About".

So werden unter anderem neben der aktuellen Anzahl momentan "existierender" Menschen auch die restlichen Tage angezeigt, wie lange noch unser Erdölvorrat reicht. Auch sind "heutige Google Suchen", "heute gerauchte Zigaretten", "Internetnutzer weltweit" um nur einige davon zu nennen, dabei.

Man findet viele interessante Details über die Bereiche der Weltbevölkerung, Regierung & Wirtschaft, Gesellschaft & Medien, Umwelt, Essen, Wasser, Energie und Gesundheit. Ein Blick lohnt sich.

Worldometers: www.worldometers.info/de

Erstellt von Patrick
___

posted image

2016-11-06 14:01:36 (13 comments; 15 reshares; 115 +1s; )Open 

Warum heißt Google eigentlich Google?
Da sucht man schon Jahre mit Google im Netz nach Informationen und weiß noch nicht einmal, warum die Weltgrößte Suchmaschine eigentlich so heißt, wie sie heißt.

Und was macht man? Richtig - Google verwenden..., dann stößt man auf einige Einträge die folgendes aussagen:

Der Name "Google" basiert wohl auf einem Wortspiel oder auf einem Rechtschreibfehler. Das ursprüngliche Wort soll von „googol“ abstammen, ein Begriff, der 1938 von Milton Sirotta, einem Neffe des amerikanischen Mathematikers Edward Kasner, verwendet wurde und eine 1 mit 100 Nullen ausdrückt

(10000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000)

Als die Gründer Larry Page und Sergey Brin 1998 auf der Suche nach einem passenden Namen für Ihre Suchmaschine waren, die ja diezahlreichen Info... more »

Warum heißt Google eigentlich Google?
Da sucht man schon Jahre mit Google im Netz nach Informationen und weiß noch nicht einmal, warum die Weltgrößte Suchmaschine eigentlich so heißt, wie sie heißt.

Und was macht man? Richtig - Google verwenden..., dann stößt man auf einige Einträge die folgendes aussagen:

Der Name "Google" basiert wohl auf einem Wortspiel oder auf einem Rechtschreibfehler. Das ursprüngliche Wort soll von „googol“ abstammen, ein Begriff, der 1938 von Milton Sirotta, einem Neffe des amerikanischen Mathematikers Edward Kasner, verwendet wurde und eine 1 mit 100 Nullen ausdrückt

(10000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000)

Als die Gründer Larry Page und Sergey Brin 1998 auf der Suche nach einem passenden Namen für Ihre Suchmaschine waren, die ja die zahlreichen Informationen im Web finden sollte, kamen sie auf den Begriff „googol“ und der Name "Google" war geboren. Der Vorläufer, der 1996 an den Start ging, hieß übrigens "BackRub".

Im Jahre 2004 wurde das Verb "googeln" (sprich: [ˈɡuːgl̩n] „guhg(e)ln“) übrigens in den Duden aufgenommen. 2006 wurde auf eine Bitte von Google der Eintrag in der 24. Auflage des Dudens als „mit Google im Internet suchen“ genauer definiert, um damit den Verlust des Markenschutzes vorzubeugen.

Wer mehr über Google wissen möchte, hier der Wikipedia Eintrag: https://de.wikipedia.org/wiki/Google_Inc.

Erstellt von Patrick
___

posted image

2016-11-04 20:33:48 (17 comments; 5 reshares; 65 +1s; )Open 

Android Homescreen: Google testet neue Optik für das Such-Widget
Auf sehr vielen Android-Smartphones thront das Widget der Google-Suche direkt auf dem ersten Homescreen und ist für viele Nutzer der Einstieg in die Websuche. Jetzt testen die Designer eine veränderte Optik... mehr dazu: https://goo.gl/k2EzjN von +GoogleWatchBlog 

Android Homescreen: Google testet neue Optik für das Such-Widget
Auf sehr vielen Android-Smartphones thront das Widget der Google-Suche direkt auf dem ersten Homescreen und ist für viele Nutzer der Einstieg in die Websuche. Jetzt testen die Designer eine veränderte Optik... mehr dazu: https://goo.gl/k2EzjN von +GoogleWatchBlog ___

posted image

2016-11-04 14:02:34 (16 comments; 3 reshares; 28 +1s; )Open 

Google Allo am Desktop nutzen - ABER
Der neue Messenger von Google hat einen wunderbaren integrierten Assistent und funktioniert im vergleich zu Hangouts nur noch mit der Handynummer.

Das größte Problem dürfte für viele sein, dass es keine Möglichkeit gibt Google Allo am Desktop nutzen zu können. Man kann hoffen, dass Google dies noch ändern wird, denn auch bei WhatsApp hat es eine Weile gedauert bis es soweit war.

Mit Pushbullet ist es nun allerdings nun möglich Google Allo auf dem Desktop nutzen zu können.

Natürlich müsst ihr auf eurem Smartphone und Dekstop einmal die Pushbullet App installieren und anschließend die Spiegelung von den Benachrichtigungen aktivieren.

Fortan bekommt ihr sobald ihr eine Nachricht erhält eine Benachrichtigung am Desktop und könnt sofort antworten.

Nun zu dem großen ABER:
- wennihr den Free-A... more »

Google Allo am Desktop nutzen - ABER
Der neue Messenger von Google hat einen wunderbaren integrierten Assistent und funktioniert im vergleich zu Hangouts nur noch mit der Handynummer.

Das größte Problem dürfte für viele sein, dass es keine Möglichkeit gibt Google Allo am Desktop nutzen zu können. Man kann hoffen, dass Google dies noch ändern wird, denn auch bei WhatsApp hat es eine Weile gedauert bis es soweit war.

Mit Pushbullet ist es nun allerdings nun möglich Google Allo auf dem Desktop nutzen zu können.

Natürlich müsst ihr auf eurem Smartphone und Dekstop einmal die Pushbullet App installieren und anschließend die Spiegelung von den Benachrichtigungen aktivieren.

Fortan bekommt ihr sobald ihr eine Nachricht erhält eine Benachrichtigung am Desktop und könnt sofort antworten.

Nun zu dem großen ABER:
- wenn ihr den Free-Account habt könnt ihr nur 100 Antworten pro Monat versenden
- euch muss klar sein, dass Pushbullet mitliest
- ihr könnt nur antworten
- Smartphone mit mindestens Android 7.0 ist Vorraussetzung

https://www.pushbullet.com/apps

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Queller: https://goo.gl/QfXwMB___

posted image

2016-11-01 11:31:41 (64 comments; 13 reshares; 197 +1s; )Open 

Es ist soweit YOUTUBE und GEMA haben sich geeinigt!
Noch im Januar forderte die Gema 1,6 Milliarde Euro von YouTube, aber sie haben nun einen Vertrag geschlossen. Ab sofort gibt es in Deutschland keine rote Sperrtafeln mehr.

Wieviel YouTube für jeden Aufruf zahlen muss wurde allerdings nicht bekannt gegeben. Auch rückwirkend, von 2009 an, muss YouTube nachzahlen.

Was haltet ihr davon? Seid ihr nicht sowieso die Gema-Sperre umgangen?

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder​​​]

Quelle: http://FAZ.NET https://goo.gl/orV5VN


Es ist soweit YOUTUBE und GEMA haben sich geeinigt!
Noch im Januar forderte die Gema 1,6 Milliarde Euro von YouTube, aber sie haben nun einen Vertrag geschlossen. Ab sofort gibt es in Deutschland keine rote Sperrtafeln mehr.

Wieviel YouTube für jeden Aufruf zahlen muss wurde allerdings nicht bekannt gegeben. Auch rückwirkend, von 2009 an, muss YouTube nachzahlen.

Was haltet ihr davon? Seid ihr nicht sowieso die Gema-Sperre umgangen?

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder​​​]

Quelle: http://FAZ.NET https://goo.gl/orV5VN
___

posted image

2016-10-31 06:03:42 (22 comments; 7 reshares; 138 +1s; )Open 

Happy Halloween Google+!!

Happy Halloween Google+!!___

posted image

2016-10-29 17:53:54 (42 comments; 11 reshares; 136 +1s; )Open 

Zeitumstellung: Heute Nacht von Samstag auf Sonntag, wird die Zeit von 03:00 Uhr auf 02:00 Uhr zurückgestellt.

Die Winterzeit ist da, das heißt wieder, dass an der Zeit oder Uhr gedreht werden muss. Vielen wird das gefallen, denn das heißt dass 1 Stunde länger geschlafen werden kann.

Aber auch Nachteile hat die Winterzeit, es wird früher dunkel, es ist es kalt und regnerisch und draußen wird es ungemütlich.

+Magazin über Google & Co. . by Patrick


Zeitumstellung: Heute Nacht von Samstag auf Sonntag, wird die Zeit von 03:00 Uhr auf 02:00 Uhr zurückgestellt.

Die Winterzeit ist da, das heißt wieder, dass an der Zeit oder Uhr gedreht werden muss. Vielen wird das gefallen, denn das heißt dass 1 Stunde länger geschlafen werden kann.

Aber auch Nachteile hat die Winterzeit, es wird früher dunkel, es ist es kalt und regnerisch und draußen wird es ungemütlich.

+Magazin über Google & Co. . by Patrick
___

posted image

2016-10-29 08:53:29 (25 comments; 8 reshares; 51 +1s; )Open 

Neues Google Assistant Features!
Google scheint wohl hart an dem Assistenten arbeiten, denn nun hat dieser eine "If This Then That (IFTTT)" Unterstützung bekommen.

Leider ist dieses neue und auch für viele sehr praktische Feature nur für Pixel Smartphones und Google Home Nutzer verfügbar.

Bei IFTTT gibt es mittlerweile rund 60 Rezepte die ihr nutzen könnt oder ihr baut einfach euer eigenes.

z.B.: könnt ihr mit eurer Stimmer einfach über die Assistant Tweets verfassen, oder ihr schaltet euren TV ein - die Möglichkeiten sind hier unbegrenzt.

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Neues Google Assistant Features!
Google scheint wohl hart an dem Assistenten arbeiten, denn nun hat dieser eine "If This Then That (IFTTT)" Unterstützung bekommen.

Leider ist dieses neue und auch für viele sehr praktische Feature nur für Pixel Smartphones und Google Home Nutzer verfügbar.

Bei IFTTT gibt es mittlerweile rund 60 Rezepte die ihr nutzen könnt oder ihr baut einfach euer eigenes.

z.B.: könnt ihr mit eurer Stimmer einfach über die Assistant Tweets verfassen, oder ihr schaltet euren TV ein - die Möglichkeiten sind hier unbegrenzt.

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]___

posted image

2016-10-27 05:42:50 (59 comments; 1 reshares; 67 +1s; )Open 

Release Google Allo 2.0!
Endlich kommt das versprochene Google Allo 2.0 Update. Allerdings gibt Google gerne mal einfach eine neue Versionsnummer bekannt anstatt es einfach Allo 1.2 oder ähnlich zu nennen, denn ein 2.0 sähe bei mir anders.

Dies sind die kleinen Neuerungen bei Allo 2.0:
- Direct replies in notifications
- Direct share
- App shortcuts for Android 7.1+
- GIFs in keyboard for Android 7.1+
- Monochrome chat in settings
- Multitasking
- Splash screen
- Incognito key alerts
- Landscape
- Android Wear Support

zur APK bei APKMirror: https://goo.gl/JkLTJc

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Release Google Allo 2.0!
Endlich kommt das versprochene Google Allo 2.0 Update. Allerdings gibt Google gerne mal einfach eine neue Versionsnummer bekannt anstatt es einfach Allo 1.2 oder ähnlich zu nennen, denn ein 2.0 sähe bei mir anders.

Dies sind die kleinen Neuerungen bei Allo 2.0:
- Direct replies in notifications
- Direct share
- App shortcuts for Android 7.1+
- GIFs in keyboard for Android 7.1+
- Monochrome chat in settings
- Multitasking
- Splash screen
- Incognito key alerts
- Landscape
- Android Wear Support

zur APK bei APKMirror: https://goo.gl/JkLTJc

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]___

posted image

2016-10-25 16:48:44 (12 comments; 16 reshares; 93 +1s; )Open 

Google zeigt dir mit "Meine Aktivitäten" eine Liste mit deinen gesamten Google-Aktivitäten an, egal ob mobil unter Android oder am Desktop. Inklusive Zeit und Datum, wie oft verwendet und weiteren Details und Infos

Für viele mag dies nun erschreckend sein, für andere wiederum kann dies sehr hilfreich sein, doch eins kann man Google nicht vorwerfen, Transparenz und Kontrollmöglichkeiten. Google sagt dir welche Daten erfasst und wofür sie verwendet werden, auf der Seite privacy.google.com gibt es detaillierte Informationen darüber.

Auf der "Meine Aktivitäten"-Seite myactivity.google.com, hast du all deine Aktivitäten im Blick, auch das Löschen von Einträgen ist möglich. Hier erfährst du was alles gespeichert und einsehbar ist.

Desktop-Aktivitäten: Ob besuchte Webseiten, Suchanfragen, angesehene YouTube-Videos, Maps-Aktivitäten,gelesene Googl... more »

Google zeigt dir mit "Meine Aktivitäten" eine Liste mit deinen gesamten Google-Aktivitäten an, egal ob mobil unter Android oder am Desktop. Inklusive Zeit und Datum, wie oft verwendet und weiteren Details und Infos

Für viele mag dies nun erschreckend sein, für andere wiederum kann dies sehr hilfreich sein, doch eins kann man Google nicht vorwerfen, Transparenz und Kontrollmöglichkeiten. Google sagt dir welche Daten erfasst und wofür sie verwendet werden, auf der Seite privacy.google.com gibt es detaillierte Informationen darüber.

Auf der "Meine Aktivitäten"-Seite myactivity.google.com, hast du all deine Aktivitäten im Blick, auch das Löschen von Einträgen ist möglich. Hier erfährst du was alles gespeichert und einsehbar ist.

Desktop-Aktivitäten: Ob besuchte Webseiten, Suchanfragen, angesehene YouTube-Videos, Maps-Aktivitäten, gelesene Google News und alle anderen Aktivitäten. Nach Zeit und Datum, Häufigkeit und weiteren Details einsehbar.

Android-Aktivitäten: Google Now-Aktivitäten (welche Karten und was dich interessiert hat), wann und wie oft zum Beispiel das Telefon oder die Kamera benutzt wurde, welche App du zum welchen Zeitpunkt und wie oft benutzt hast (egal ob Google-Apps oder andere), alles wird aufgezeichnet und ist einsehbar.

"Meine Aktivitäten"-Seite: myactivity.google.com

Erstellt von Patrick
___

posted image

2016-10-25 11:23:12 (12 comments; 7 reshares; 35 +1s; )Open 

Alte Version von Hangouts für Chrome nutzen
Es ist soweit die Hangouts-Erweiterung für Chrome hat vor kurzem ein Update erhalten und ab sofort ist es nicht mehr möglich für jeden einzelnen Chat ein eigenes Chatfenster zu haben (siehe Screenshot von Github). Dies finden viele wie auch ich sehr schade, denn in der neuen Version hat man nur noch ein Fenster für alle. Allerdings tauchte sofort bei Github ein neues Projekt für dieses Problem auf und wenn ihr der Anleitung folgt könnt ihr wieder die alte Ansicht nutzen.

zur Anleitung bei Github -> https://goo.gl/G6ghfX

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

Alte Version von Hangouts für Chrome nutzen
Es ist soweit die Hangouts-Erweiterung für Chrome hat vor kurzem ein Update erhalten und ab sofort ist es nicht mehr möglich für jeden einzelnen Chat ein eigenes Chatfenster zu haben (siehe Screenshot von Github). Dies finden viele wie auch ich sehr schade, denn in der neuen Version hat man nur noch ein Fenster für alle. Allerdings tauchte sofort bei Github ein neues Projekt für dieses Problem auf und wenn ihr der Anleitung folgt könnt ihr wieder die alte Ansicht nutzen.

zur Anleitung bei Github -> https://goo.gl/G6ghfX

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]___

posted image

2016-10-24 06:23:17 (18 comments; 10 reshares; 64 +1s; )Open 

Schokoladen Baileys Muffins
Weihnachten steht bald vor der Tür daher gibt es von uns mal einen Backtipp. Es sind nicht gerade Weihnachtskekse, aber backen kann man auch Muffins in der Weihnachtszeit. Vor allem sind sie praktisch für zwischen durch.

Ich esse liebend gerne Muffins und mein Rezept welches ich, Jefferson nutze, will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Muffins passen perfekt zum Kaffee am Morgen, als Jause zwischendurch oder zu anderen Anlässen . Ihr könnt sie auch einfach an eure Freunde verteilen. Die kleinen Küchlein kann man zum Glück vielseitig einsetzen und natürlich mit den unterschiedlichsten Zutaten kombinieren. – Tauscht einfach den Baileys mit Nüssen oder anderen Dingen aus. Ihr mögt keine Schokolade dann ist dies auch kein Problem.

Die Zutaten:
260 Gramm Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1/2Teelöffel Na... more »

Schokoladen Baileys Muffins
Weihnachten steht bald vor der Tür daher gibt es von uns mal einen Backtipp. Es sind nicht gerade Weihnachtskekse, aber backen kann man auch Muffins in der Weihnachtszeit. Vor allem sind sie praktisch für zwischen durch.

Ich esse liebend gerne Muffins und mein Rezept welches ich, Jefferson nutze, will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Muffins passen perfekt zum Kaffee am Morgen, als Jause zwischendurch oder zu anderen Anlässen . Ihr könnt sie auch einfach an eure Freunde verteilen. Die kleinen Küchlein kann man zum Glück vielseitig einsetzen und natürlich mit den unterschiedlichsten Zutaten kombinieren. – Tauscht einfach den Baileys mit Nüssen oder anderen Dingen aus. Ihr mögt keine Schokolade dann ist dies auch kein Problem.

Die Zutaten:
260 Gramm Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Natron
100-150 Gramm gehackte Schokolade
1 Ei
140 Gramm Zucker
125 Butter
250 ml Milch
1 ganzes Päckchen Vanillezucker
3-4 Esslöffel Baileys (oder ein bisschen Mehr) :)
Am einfachsten besorgt ihr euch eine Muffins-Form bei Ikea oder Amazon.

Zusätzlich kauft ihr euch Papier-Förmchen die ihr grundsätzlich in jeden Supermarkt bekommt. Wenn ihr keine Muffins-Form habt und sie dennoch machen möchtet ist dies auch kein Problem. Ihr musst beim hinein gießen des Teiges in die Papier-Förmchen dann etwas aufpassen.
Das Rezept ist für etwa 18 Muffins.

Nun zur Zubereitung:
1) Ei, Zucker und Butter schaumig rühren.
2) Milch, Baileys und Vanillezucker hinzuführen.
3) Mehl mit Backpulver und Natron mischen und langsam in die Flüssigkeit rein mixen.
4) Die Schokolade dazu mischen.
Ich lege immer ein paar größere Schokoladenstücke auf die Seite und garniere die Muffins dann zusätzlich damit.
5) 20 bis 25 Minuten bei 160° Heißluft backen.
Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen.

Das Rezept ist auch hier zu finden - https://goo.gl/DoQQO6

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder] ___

posted image

2016-10-22 14:39:52 (14 comments; 8 reshares; 47 +1s; )Open 

Android 7 Nougat - Easter Egg
Google hat im Android 7 Noughat ein witziges Easter Egg eingebaut, denn ihr könnt euch nämlich ein paar Katzen fürs Smartphone besorgen. Wozu diese Katzen genau sind ist leider nicht ganz klar. Manche vermuten es sei eine spezielle Funktion für das Game "Neko Atsume" - persönlich habe ich das Spiel noch nicht probiert. Vielleicht spielt es ja jemand von euch.

Wie könnt ihr euch eure Katzen besorgen (Screenshots https://goo.gl/rSHPac ):
- geht in die Einstellungen.
- Über das Telefon
- klickt ganz oft auf "Android Version"
- nun ercheint das "N" Logo von Nougat
- drückt 5-6 mal auf das Logo und haltet es dann, erscheint ein durchsichter Kreis, klickt wieder auf das Logo und haltet es kurz bis (es muss eine Katze unten erscheinen)
- ihr müsst nun schnell sein, sobalddie Katz... more »

Android 7 Nougat - Easter Egg
Google hat im Android 7 Noughat ein witziges Easter Egg eingebaut, denn ihr könnt euch nämlich ein paar Katzen fürs Smartphone besorgen. Wozu diese Katzen genau sind ist leider nicht ganz klar. Manche vermuten es sei eine spezielle Funktion für das Game "Neko Atsume" - persönlich habe ich das Spiel noch nicht probiert. Vielleicht spielt es ja jemand von euch.

Wie könnt ihr euch eure Katzen besorgen (Screenshots https://goo.gl/rSHPac ):
- geht in die Einstellungen.
- Über das Telefon
- klickt ganz oft auf "Android Version"
- nun ercheint das "N" Logo von Nougat
- drückt 5-6 mal auf das Logo und haltet es dann, erscheint ein durchsichter Kreis, klickt wieder auf das Logo und haltet es kurz bis (es muss eine Katze unten erscheinen)
- ihr müsst nun schnell sein, sobald die Katze erschienen ist wischt oben nach unten "Benachrichtigungsleiste" und klickt auf "bearbeiten"
- unten bei "Zum Hinfügen von Kacheln ziehen" erscheint ein Katzen Icon zieht dieses nun nach oben zu den anderen Funktionen
- schließt das ganze
- wenn ihr wieder von oben nach unten wischt (Benachrichtigungsleiste) habt ihr nun einen Teller "Empty dish"
- klickt auf "Empty dish" und wählt euch ein Futter aus
- nach wenigen Minuten erscheint die Benachrichtigung, dass ein Katze hier ist
- klickt ihr darauf seht ihr eure Katze (bzw. wer schon mehr hat Katzen)
- die Katzen könnt ihr umbenennen bzw. auch mit anderen Teilen
- nun könnt ihr neues Essen auf den Teller legen um weitere Katzen anzulocken
- wenn ihr eure Katzen wieder sehen wollt dann klickt einfach länger auf "Empty dish"

Damit wünsche euch allen noch einen schönen #Caturday

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]

#catlovers #caturdayeveryday #cats #catcontent #easteregg #android7 #andoirdn___

posted image

2016-10-20 12:24:51 (47 comments; 11 reshares; 103 +1s; )Open 

Endlich! Der Google Assistant sprich deutsch!
Habe persönlich heute schon sehr viel getestet und musste feststellen, dass er in einigen Anfragen richtig super Antworten bringt, aber bei anderen Anfragen muss sehr stark nachgebessert werden, vor allem hängt auch immer die Wortwahl davon ab wie er was bringt.

Wie findet ihr den Assistent in Deutsch?

LG +Jefferson Krautsieder​

Endlich! Der Google Assistant sprich deutsch!
Habe persönlich heute schon sehr viel getestet und musste feststellen, dass er in einigen Anfragen richtig super Antworten bringt, aber bei anderen Anfragen muss sehr stark nachgebessert werden, vor allem hängt auch immer die Wortwahl davon ab wie er was bringt.

Wie findet ihr den Assistent in Deutsch?

LG +Jefferson Krautsieder​___

posted image

2016-10-18 12:08:33 (3 comments; 12 reshares; 60 +1s; )Open 

So wirst du benachrichtigt, wenn in einem oder mehreren deiner erstellten Google+ Kreise ein neuer Beitrag geteilt wird. & Kreise aktivieren im neuen Google+

▶ Klicke in der Navigation links auf "Personen"
▶ Nun solltest du deine erstellten Kreise sehen, wenn nicht wähle den Reiter "Folge ich" aus.
▶ Nun rufe das Menü auf (3 Punkte, ganz rechts neben den Kreisen), von dem Kreis, von dem du die Benachrichtigungen erhalten möchtest und klicke auf "Kreis-Einstellungen".
▶ Im geöffneten Fenster der "Kreis-Einstellungen" gehe zu "Benachrichtigung bei neuen Beiträgen" und schiebe den Regler nach rechts.

Nun wirst du benachrichtigt, sobald ein neuer Beitrag im erstellten Kreis geteilt wurde. Du solltest aber darauf achten, dass der Kreis nicht zu groß ist, sprich zu viele Personen und Seiten enthält.
Die... more »

So wirst du benachrichtigt, wenn in einem oder mehreren deiner erstellten Google+ Kreise ein neuer Beitrag geteilt wird. & Kreise aktivieren im neuen Google+

▶ Klicke in der Navigation links auf "Personen"
▶ Nun solltest du deine erstellten Kreise sehen, wenn nicht wähle den Reiter "Folge ich" aus.
▶ Nun rufe das Menü auf (3 Punkte, ganz rechts neben den Kreisen), von dem Kreis, von dem du die Benachrichtigungen erhalten möchtest und klicke auf "Kreis-Einstellungen".
▶ Im geöffneten Fenster der "Kreis-Einstellungen" gehe zu "Benachrichtigung bei neuen Beiträgen" und schiebe den Regler nach rechts.

Nun wirst du benachrichtigt, sobald ein neuer Beitrag im erstellten Kreis geteilt wurde. Du solltest aber darauf achten, dass der Kreis nicht zu groß ist, sprich zu viele Personen und Seiten enthält.

Die Kreise im neuen G+ aktivierst du so: https://goo.gl/FlDF6b.
Um neue Kreise anzulegen wähle den Menüpunkt "Personen" aus.

Erstellt von Patrick
___

posted image

2016-10-16 12:59:07 (29 comments; 4 reshares; 32 +1s; )Open 

Der einzigartige High-Tech Schuh mit WLAN-Hotspot, Display und Akku (fürs Smartphone)

Sucht ihr noch das passende Weihnachtsgeschenk für eure/n Liebste/n, dann habt ihr jetzt noch, bis zum 23.10, die Möglichkeit den einzigartigen First Class Shoe auf Ebay zu erwerben.

Entworfen wurde das Einzelstück von der Fluglinie Virgin America und dem Modeunternehmen SearchDesign.

Sonntagnachmittag lag das Gebot bei 7900 US-Dollar. 

http://m.ebay.com/itm/191994804785?_mwBanner=1

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder​] 

Der einzigartige High-Tech Schuh mit WLAN-Hotspot, Display und Akku (fürs Smartphone)

Sucht ihr noch das passende Weihnachtsgeschenk für eure/n Liebste/n, dann habt ihr jetzt noch, bis zum 23.10, die Möglichkeit den einzigartigen First Class Shoe auf Ebay zu erwerben.

Entworfen wurde das Einzelstück von der Fluglinie Virgin America und dem Modeunternehmen SearchDesign.

Sonntagnachmittag lag das Gebot bei 7900 US-Dollar. 

http://m.ebay.com/itm/191994804785?_mwBanner=1

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder​] ___

posted image

2016-10-14 14:18:45 (55 comments; 3 reshares; 49 +1s; )Open 

Tipp (auf eigene Gefahr!):
Google Assistant für jedes Android-Smartphone
Du hast kein Pixel (XL) willst aber der den Google Assistant auf deinem Android-Smartphone nutzen? Dann erklären wir die wie.

Was benötigt ihr dazu?:
- Root
- Android 7.0 oder höher
- Neuste Google-App (Velvet) (Version 6.5.35.21 oder neuer)
- Änderungen an der build.prop

Laut XDA-Forum müsst ihr nur in der "build.prop-Datei" folgende Zeile ersetzen bzw. hinzufügen:

ro.product.model=Pixel XL
ro.opa.eligible_device=true

Anschließend noch ein Wipe der App-Daten aus der Google-App vornehmen und schon habt ihr euren Assistant.

Nähere Infos wie ihr die build.prop ändern müsst, Root rechte oder ähnliches findet ihr im XDA-Forum: https://goo.gl/cerkMt

Variante für Android 6 (hoch riskant!):
-Root
- ... more »

Tipp (auf eigene Gefahr!):
Google Assistant für jedes Android-Smartphone
Du hast kein Pixel (XL) willst aber der den Google Assistant auf deinem Android-Smartphone nutzen? Dann erklären wir die wie.

Was benötigt ihr dazu?:
- Root
- Android 7.0 oder höher
- Neuste Google-App (Velvet) (Version 6.5.35.21 oder neuer)
- Änderungen an der build.prop

Laut XDA-Forum müsst ihr nur in der "build.prop-Datei" folgende Zeile ersetzen bzw. hinzufügen:

ro.product.model=Pixel XL
ro.opa.eligible_device=true

Anschließend noch ein Wipe der App-Daten aus der Google-App vornehmen und schon habt ihr euren Assistant.

Nähere Infos wie ihr die build.prop ändern müsst, Root rechte oder ähnliches findet ihr im XDA-Forum: https://goo.gl/cerkMt

Variante für Android 6 (hoch riskant!):
- Root
- spezielle Version des Xposed Framework
https://ci.paphonb.xyz/jenkins/job/AndroidN-ify/
Detailierte Erklärung dazu findet ihr ebenfalls im XDA-Forum: https://goo.gl/cEXrxH

"Nochmals! - Auf eigene Gefahr!"

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]___

posted image

2016-10-13 17:02:12 (14 comments; 18 reshares; 94 +1s; )Open 

Wolltet ihr schon immer wissen wie Emoji's entstanden sind?

Das Team vom +Magazin über Google & Co.​ wünscht euch mit diesem lustigen Video einen schönen Donnerstag Abend!

Liebe Grüße
+Jefferson Krautsieder​ & +Patrick Graber​

Wolltet ihr schon immer wissen wie Emoji's entstanden sind?

Das Team vom +Magazin über Google & Co.​ wünscht euch mit diesem lustigen Video einen schönen Donnerstag Abend!

Liebe Grüße
+Jefferson Krautsieder​ & +Patrick Graber​___

posted image

2016-10-13 12:58:56 (12 comments; 7 reshares; 49 +1s; )Open 

Bei einem neuen Beitrag in einer Sammlung benachrichtigt werden.
Wird bei Google+ über eine Sammlung der man folgt ein neuer Beitrag geteilt, kannst du darüber benachrichtigt werden, so verpasst du keinen neuen Beitrag mehr. Die "Alles über Google" Sammlung: https://goo.gl/zOrTuU

Benachrichtigungen am Desktop und Smartphone einschalten
In die jeweilige Sammlung gehen und auf die Glocke tippen, so werden die Benachrichtigungen aktiviert.

Die Benachrichtigungen kann man mit der selben Vorgehensweise auch wieder deaktivieren, dafür reicht erneut auf die Glocke zu tippen.

Wichtig: Da es sehr lästig sein kann, wenn man zu unzähligen Sammlungen eine Benachrichtigung bekommt, sollte die Option mit Bedacht eingesetzt werden. Eine Alternative ist die Option Kreise, die steht allerdings nur für Personen und Seiten zu Verfügung.Die ... more »

Bei einem neuen Beitrag in einer Sammlung benachrichtigt werden.
Wird bei Google+ über eine Sammlung der man folgt ein neuer Beitrag geteilt, kannst du darüber benachrichtigt werden, so verpasst du keinen neuen Beitrag mehr. Die "Alles über Google" Sammlung: https://goo.gl/zOrTuU

Benachrichtigungen am Desktop und Smartphone einschalten
In die jeweilige Sammlung gehen und auf die Glocke tippen, so werden die Benachrichtigungen aktiviert.

Die Benachrichtigungen kann man mit der selben Vorgehensweise auch wieder deaktivieren, dafür reicht erneut auf die Glocke zu tippen.

Wichtig: Da es sehr lästig sein kann, wenn man zu unzähligen Sammlungen eine Benachrichtigung bekommt, sollte die Option mit Bedacht eingesetzt werden. Eine Alternative ist die Option Kreise, die steht allerdings nur für Personen und Seiten zu Verfügung. Die Kreise im neuen G+ aktivierst du so: https://goo.gl/FlDF6b. Um neue Kreise anzulegen wähle den Menüpunkt "Personen" aus.

Die Sammlung "Alles über Google" (https://goo.gl/zOrTuU) teilt fast täglich so 1-3 Beiträge, du kannst bei dieser Sammlung also ruhig die Benachrichtigungen aktivieren. :-)

Erstellt von Patrick
___

posted image

2016-10-12 15:23:09 (21 comments; 18 reshares; 49 +1s; )Open 

☼ Geheime Smartphone Funktionen mit Zifferncodes aktivieren
Es gibt nicht nur GSM-Codes die ihr sicherlich von früher kennt sondern auch sogenannte USSD Codes (Unstructured Supplementary Service Data). Bei den Codes müsst ihr allerdings aufpassen, denn ihr könnte dabei euer Handy zurücksetzen und auch Daten löschen.

Das tolle an diesen Codes ist auch, dass sie auch geheime Android Funktionen freischalten. Weiteres werden die Codes nicht mehr wie früher einfach mit # sofort ausgeführt.

Ihr solltet vielleicht die Codes erst mit einem alten Android-Smartphone probieren!

Ein paar Beispiel Codes:
*#06# - Telefon-IMEI anzeigen
##232338## - Zeigt die MAC-Adresse des Gerätes an
##44336## - Zeigt Firmware-Info und Changelog
##7780## - Löscht die Datenpartition
##7764726 Verstecktes Droid-Menü (NUR Motorola)

weitere Codesfindet ihr ... more »

☼ Geheime Smartphone Funktionen mit Zifferncodes aktivieren
Es gibt nicht nur GSM-Codes die ihr sicherlich von früher kennt sondern auch sogenannte USSD Codes (Unstructured Supplementary Service Data). Bei den Codes müsst ihr allerdings aufpassen, denn ihr könnte dabei euer Handy zurücksetzen und auch Daten löschen.

Das tolle an diesen Codes ist auch, dass sie auch geheime Android Funktionen freischalten. Weiteres werden die Codes nicht mehr wie früher einfach mit # sofort ausgeführt.

Ihr solltet vielleicht die Codes erst mit einem alten Android-Smartphone probieren!

Ein paar Beispiel Codes:
*#06# - Telefon-IMEI anzeigen
##232338## - Zeigt die MAC-Adresse des Gerätes an
##44336## - Zeigt Firmware-Info und Changelog
##7780## - Löscht die Datenpartition
##7764726 Verstecktes Droid-Menü (NUR Motorola)

weitere Codes findet ihr hier -> http://goo.gl/l7nOXw

Habt ihr schon einmal solche Codes benutzt?

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]
___

posted image

2016-10-11 13:35:07 (12 comments; 18 reshares; 68 +1s; )Open 

Tipp: Mit dem “Google URL Shortener” Links kürzen, teilen und herausfinden, wie oft meine Links z.B. in einem Google+ Beitrag angeklickt wurden

Den Kurz-URL-Dienst von Google mit dem Namen “URL Shortener”, der hier zu finden ist goo.gl, womit man URLs kürzen und dazu noch eine detaillierte Statistik bekommt, gibt es schon eine Weile und ist meist sehr nützlich und unverzichtbar. Der Dienst ist in Sozialen Netzwerke wie Google+ oder Facebook "Gold" wert.

Der Kurz-URL-Dienst hat vor kurzem ein größeres Update erhalten, dieses enthält eine Neugestaltung in Form von Googles Material Design und verbesserte Analysen.

Erstellt man einen Beitrag und fügt einen Link hinzu, hat man meistens eine lange URL im Beitrag, die für Poster und Leser störend und unschön wirken können. Abhilfe schafft da dieser Dienst von Google, der die URL kürztund dazu noch detai... more »

Tipp: Mit dem “Google URL Shortener” Links kürzen, teilen und herausfinden, wie oft meine Links z.B. in einem Google+ Beitrag angeklickt wurden

Den Kurz-URL-Dienst von Google mit dem Namen “URL Shortener”, der hier zu finden ist goo.gl, womit man URLs kürzen und dazu noch eine detaillierte Statistik bekommt, gibt es schon eine Weile und ist meist sehr nützlich und unverzichtbar. Der Dienst ist in Sozialen Netzwerke wie Google+ oder Facebook "Gold" wert.

Der Kurz-URL-Dienst hat vor kurzem ein größeres Update erhalten, dieses enthält eine Neugestaltung in Form von Googles Material Design und verbesserte Analysen.

Erstellt man einen Beitrag und fügt einen Link hinzu, hat man meistens eine lange URL im Beitrag, die für Poster und Leser störend und unschön wirken können. Abhilfe schafft da dieser Dienst von Google, der die URL kürzt und dazu noch detaillierte Statistiken liefert.

Die Übersicht der Statistik beinhaltet:
- Anzahl der gesamten Klicks
- Die Referrers, die Ursprungsseite der Klicks
- Die Anzahl der Klicks, aufgeteilt in Länder, Browser und Betriebssysteme
- Die ursprüngliche URL, die Kurz-Url und das Erstelldatum
- Eine Grafik die genauere Daten der Klicks z.B. pro Stunde liefert
und mehr.

Der Google Dienst ist unter der Adresse www.goo.gl zu finden

Erstellt von Patrick
___

posted image

2016-10-08 18:07:43 (11 comments; 21 reshares; 95 +1s; )Open 

Mein Konto: Dein persönlicher Google Bereich zum Verwalten, schützen und sichern des Google Kontos ▶ myaccount.google.com

Alles an einem Ort , alles über mein Google-Konto. Über myaccount.google.com findest du alles über dein Google Konto, es ist dein persönlicher Google Bereich zum verwalten, schützen und sichern, dazu stehen dir drei größere Bereiche zu Verfügung.

Anmeldung und Sicherheit:
● Passwort & Anmeldeverfahren
● Optionen zur Kontowiederherstellung
● Geräteaktivitäten & Benachrichtigungen
● Verbundene Apps und Websites.

Persönliche Daten und Datenschutz:
● den Privatsphärecheck machen
● Ihre personenbezogenen Daten: finde und verwalte deine personenbezogenen Daten
● Kontoverlauf: deinen gesamten Kontoverlauf ansehen und verwalten, besonders nützlich und hilfreichist zB.: der Dienst “Von ihnen bes... more »

Mein Konto: Dein persönlicher Google Bereich zum Verwalten, schützen und sichern des Google Kontos ▶ myaccount.google.com

Alles an einem Ort , alles über mein Google-Konto. Über myaccount.google.com findest du alles über dein Google Konto, es ist dein persönlicher Google Bereich zum verwalten, schützen und sichern, dazu stehen dir drei größere Bereiche zu Verfügung.

Anmeldung und Sicherheit:
● Passwort & Anmeldeverfahren
● Optionen zur Kontowiederherstellung
● Geräteaktivitäten & Benachrichtigungen
● Verbundene Apps und Websites.

Persönliche Daten und Datenschutz:
● den Privatsphärecheck machen
● Ihre personenbezogenen Daten: finde und verwalte deine personenbezogenen Daten
● Kontoverlauf: deinen gesamten Kontoverlauf ansehen und verwalten, besonders nützlich und hilfreich ist zB.: der Dienst “Von ihnen besuchte Orte”, hier speichert Google deinen Standortverlauf per Smartphone, somit ist es möglich per Karte den genauen Verlauf mit den dazugehörigen Informationen einzusehen und zu verwalten.
● Ihre Suchanfragen und Browseraktivitäten
● Informationen von ihren Geräten
● Ihre Sprachsuchen und Sprachbefehle
● Videos, nach denen sie auf YouTube suchen
● Videos, die sie sich auf YouTube ansehen
● Einstellung für Werbung
● Kontoübersicht: Dort findest du das Google Dashboard wo du einiges an Infos bekommst, wie beispielsweise die Anzahl deiner Fotos oder deiner erstellten Alben, wieviele Google Wallet Käufe du gemacht hast, wieviele +1 du vergeben hast, erstellte Google Dokumente und vieles mehr… .
● Ihre Inhalte verwalten: Unter diesem Menüpunkt kannst du unter anderem auch deine gesamten Daten herunterladen. Der Datenexport ist so transparent und einfach dass es wirklich jeder schafft sich die gespeicherten Daten, die sich mit der Zeit auf dem Konto gelagert haben, offline abzuspeichern. Von den vergebenen +1, bis hin zu deinen Google+ Beiträgen, deinen Google+ Kreise, Profildaten, deine Fotos, Google Dokumente, deine Kontakte, Lesezeichen, Hangouts ... kannst du alles offline speichern. Einfach die gewünschten Dienste auswählen und schon bekommst du die Daten zum Herunterladen.

Kontoeinstellungen:
● Sprache und Eingabetools
● Bedienungshilfen
● Mein Google Drive-Speicherplatz
● Konto oder Dienste löschen

Erstellt von Patrick
___

posted image

2016-10-07 08:46:39 (6 comments; 8 reshares; 67 +1s; )Open 

Google Save die neue Lesezeichen-Funktion
Ich weiß nicht wem es schon aufgefallen ist, aber Google Save ist nun schon länger verfügbar ist.
Zufällig gefunden werden kann Google Save über die die Funktion "Speichern" bei der Google Bilder-Suche. Bis jetzt schenkte ich der Speichern-Funktion keine Aufmerksamkeit, aber dieses mal zum Testen habe ich es angeklickt und schon landete ich im neuem Google Save.

https://www.google.com/save/me?hl=de

Somit habt ihr nun 3 Möglichkeiten eure Lesezeichen zu speichern:
1) https://www.google.com/bookmarks/ - dazu müsst ihr euch aber eine extra Erweiterung installieren (Ich nutze YAGBE - Yet Another Google Bookmarks Extension)
2) Die Lesezeichen von Google Chrome
3) Google Save - aber auch hier müsst ihr eine extra Erweiterung installieren wenn ihr die Google Chrome Lesezeichen importieren wolltoder Le... more »

Google Save die neue Lesezeichen-Funktion
Ich weiß nicht wem es schon aufgefallen ist, aber Google Save ist nun schon länger verfügbar ist.
Zufällig gefunden werden kann Google Save über die die Funktion "Speichern" bei der Google Bilder-Suche. Bis jetzt schenkte ich der Speichern-Funktion keine Aufmerksamkeit, aber dieses mal zum Testen habe ich es angeklickt und schon landete ich im neuem Google Save.

https://www.google.com/save/me?hl=de

Somit habt ihr nun 3 Möglichkeiten eure Lesezeichen zu speichern:
1) https://www.google.com/bookmarks/ - dazu müsst ihr euch aber eine extra Erweiterung installieren (Ich nutze YAGBE - Yet Another Google Bookmarks Extension)
2) Die Lesezeichen von Google Chrome
3) Google Save - aber auch hier müsst ihr eine extra Erweiterung installieren wenn ihr die Google Chrome Lesezeichen importieren wollt oder Lesezeichen anlegen möchtet. Die Erweiterung findet ihr bei Google Save wenn ihr auf Tags klickt und runter scrollt "Chrome-Lesezeichen importieren"

Punkto Webseiten finde ich, ist es keine wirkliche Erleichterung, allerdings könnt ihr wenn ihr nach Bilder sucht in der Google Suche diese anklicken und dann sofort in Google Save speichern.

Weiterer Nachteil ist, dass es keine Sub-Ordner gibt.
Dass Heßt im Chrome habe ich zum Beispiel den Ordner "Technik" > Sub-Ordner Google und Sub-Ordner Sonstiges

In Google Save hat man allerdings nun 3 Tags (Ordner) "Technik", "Technik-Google", "Technik-Sonstige"

Wer viel mit Lesezeichen arbeitet, dürfte hier bald den Überblick verlieren.

PS: Es sollte immer ein Tag eingeben werden damit es ordentlich gespeichert wird, es kann nämlich passieren, dass er anzeigt, dass es gespeichert wurde, aber dennoch nicht ersichtlich ist.

Mehr dazu findet ihr auch hier: https://goo.gl/WIRCAz

[Erstellt von +Jefferson Krautsieder]___

posted image

2016-10-06 16:04:43 (46 comments; 5 reshares; 64 +1s; )Open 

Julian Assange kündigt Enthüllungen zu Google für die nächsten Wochen an Wikileaks-Gründer Assange enthüllt sein nächstes Ziel: Google https://goo.gl/GhvvCb von +t3n Magazin 

Julian Assange kündigt Enthüllungen zu Google für die nächsten Wochen an Wikileaks-Gründer Assange enthüllt sein nächstes Ziel: Google https://goo.gl/GhvvCb von +t3n Magazin ___

posted image

2016-10-05 19:12:55 (42 comments; 4 reshares; 63 +1s; )Open 

Böhmermann-Affäre: Persönliche Stellungnahme von Jan Böhmermann nach eingestelltem Strafverfahren. Das YouTube Video findest du hier: https://goo.gl/IRdgVX


Böhmermann-Affäre: Persönliche Stellungnahme von Jan Böhmermann nach eingestelltem Strafverfahren. Das YouTube Video findest du hier: https://goo.gl/IRdgVX
___

Buttons

A special service of CircleCount.com is the following button.

The button shows the number of followers you have directly on a small button. You can add this button to your website, like the +1-Button of Google or the Like-Button of Facebook.






You can add this button directly in your website. For more information about the CircleCount Buttons and the description how to add them to another page click here.

Magazin über Google & Co.Circloscope